POL-KN: (Rottweil) Frau wird bei Unfall schwer verletzt

01.06.2021 – 15:49

Polizeipräsidium Konstanz

Eine 36 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstagabend gegen 19 Uhr auf der B14 bei Neufra von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Sie war mit ihrem Toyota von Aixheim gekommen und kurz auf der B14 in Richtung Spaichingen unterwegs, als sie aus noch ungeklärten Gründen von der Straße in eine Grünfläche kam. Dabei verlor sie vollständig die Kontrolle über ihr . Notarzt und Rettungsdienst waren nach dem Unfall vor Ort. Die Frau wurde stationär in einer Klinik aufgenommen. An ihrem Auto entstand Totalschaden, den die Polizei auf 2500 Euro schätzt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Rottweil) Frau wird bei Unfall schwer verletzt

Presseportal Blaulicht