POL-OG: Rastatt – Vorfahrt missachtet und verunfallt

07.06.2021 – 14:21

Polizeipräsidium Offenburg

Zwei Verletze und ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro waren nach einem am Sonntagnachmittag zu bilanzieren. Gegen 13:50 Uhr war eine Autofahrerin auf der Josef-Kilmarx-Straße an die Plittersdorfer Straße herangefahren, um nach rechts auf diese einzufahren. Nachdem sie zunächst angehalten hatte, übersah sie offenbar beim anschließenden Einfahren einen ebenfalls in Richtung Plittersdorf fahrenden VW eines 52-Jährigen. Durch den Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und bedurften aber vor Ort keiner weiteren medizinischen Hilfe.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt – Vorfahrt missachtet und verunfallt

Presseportal Blaulicht