POL-FR: Waldshut-Tiengen: Auffahrunfall – ein Autofahrer leicht verletzt

10.06.2021 – 12:03

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwoch, 09.06.2021, hat sich ein Autofahrer bei einem Auffahrunfall in WT-Tiengen leicht verletzt. Gegen 13:20 Uhr war der 49-jährige Volvo-Fahrer in der Waldshuter Straße einem verkehrsbedingt bremsenden Porsche ins Heck gefahren. Dabei verletzte sich der Volvo-Fahrer leicht, der 76-jährige Porsche-Fahrer blieb unversehrt. Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens waren an der Unfallstelle im Einsatz. Der Sachschaden liegt bei rund 7500 Euro je beteiligtes Fahrzeug.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Auffahrunfall – ein Autofahrer leicht verletzt

Presseportal Blaulicht