POL-KN: (VS-Villingen) Toyota macht sich selbständig

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (VS-Villingen) Toyota macht sich selbständig 


10.06.2021 – 12:05

Polizeipräsidium Konstanz

Weil die Handbremse nicht richtig angezogen war, hat sich am Fürstenbergring ein selbständig gemacht. Der dort geparkte Toyota einer 36-Jährigen rollte vom rechten bis zum linken Fahrbahnrand über die Straße und stieß dort auf einen geparkten Mercedes-Van. An diesem verursachte das führerlose Auto einen Schaden von 3000 Euro. Den Schaden am Toyota selbst beziffert die auf 2000 Euro. Da die Autofahrerin nach dem gleich nicht erreicht werden konnte, musste der Wagen abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Toyota macht sich selbständig

POL-KN: (VS-Villingen) Toyota macht sich selbständig

Presseportal Blaulicht