POL-HB: Nr.: 0495 –Zwei brennende Fahrzeuge–

Bremen

Ort: Bremen-Burglesum, OT Lesum, Bördestraße / Bremen-Burglesum, OT Burg-Grambke, Am Burger Wall
Zeit: 30.06.2021 – 01.07.2021 und 02.07.2021

In der Zeit zwischen Mittwochnacht und Donnerstagfrüh, sowie in der Nacht zu Freitag brannten im Stadtteil Burglesum zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Donnerstag, gegen 6:10 Uhr bemerkte ein 22-Jähriger auf einem Friedhofsparkplatz an der Ecke Bördestraße einen brennenden Opel Meriva. Daraufhin verständigte er die Polizei.
In der Nacht zu Freitag, gegen 2:40 Uhr wurden Einsatzkräfte zu einem weiteren Fahrzeugbrand gerufen. Dieses Mal brannte in der Straße Am Burger Wall ein Opel Corsa. Die Feuerwehr konnte in beiden Fällen die Flammen löschen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von circa 20 000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Brandursachen aufgenommen und fragt: Wer hat in der Bördestraße und näheren Umgebung, sowie in der Straße Am Burger Wall verdächtige Beobachtungen gemacht?
Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0495 –Zwei brennende Fahrzeuge–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4958369
Presseportal Blaulicht