POL-FR: Waldshut-Tiengen: Quad fällt beim Anfahren um

19.07.2021 – 13:54

Polizeipräsidium Freiburg

Beim Anfahren umgefallen ist ein Quad am Sonntag, 18.07.2021, gegen 17:30 Uhr, auf der B 34 in der Schmittenau von WT-Waldshut. Der 78-jährige Fahrer hatte offensichtlich beim Start an der Ampel zu viel Gas gegeben. Das Quad stellte sich auf und fiel auf den Fahrer. Dieser überstand das Geschehen unverletzt. Allerdings ergab eine Alkoholüberprüfung beim Fahrer rund 0,4 Promille, weshalb eine Blutprobe erhoben wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Quad fällt beim Anfahren um

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4972562
Presseportal Blaulicht