POL-FR: Todtmoos: Auto verunfallt und kommt auf dem Dach zum Liegen – Fahrer leicht verletzt

21.07.2021 – 11:38

Polizeipräsidium Freiburg

Mit seinem Opel befuhr am Dienstagmorgen, 20.07.2021 gegen 02.00 Uhr ein 29 Jahre alter Mann die L 150 von St. Blasien kommend in Richtung Todtmoos. In einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster, zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er auf einen Erdwall, woraufhin sich der Opel aufstellte und auf dem Dach liegen blieb. Der 29-jährige wurde leicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

md/ms

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Michael Schorr
Telefon: 0761 882-1013
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Todtmoos: Auto verunfallt und kommt auf dem Dach zum Liegen – Fahrer leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4974437
Presseportal Blaulicht