POL-KA: (KA) Karlsruhe – Geschädigter Juwelier nach Fund eines gestohlenen Ringes gesucht

12.07.2021 – 10:21

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 52-jähriger Tatverdächtiger versuchte am Samstag einen Ring an einen Zeugen zu verkaufen und gab hierbei an, den Schmuckgegenstand zuvor entwendet zu haben. Der Zeuge meldete den Vorfall unverzüglich der , so dass der gestohlene Ring kurze Zeit später sichergestellt werden konnte. Der Tatverdächtige muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Ermittlungen bezüglich der Herkunft des Ringes stehen noch aus. Wann und von welchem Juwelier das Schmuckstück entwendet wurde, ist aktuell noch unklar. Es soll sich jedoch um Echtschmuck im Wert von mehreren hundert Euro handeln.

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem geschädigten Juwelier. Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/666-3611, mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Geschädigter Juwelier nach Fund eines gestohlenen Ringes gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4965781
Presseportal Blaulicht