POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) Unfall mit hohem Sachschaden in der Industriestraße

30.06.2021 – 13:22

Polizeipräsidium Konstanz

Auf über 30.000 Euro schätzt die den Schaden, der bei einem Unfall am Dienstagabend gegen 22 Uhr in der Industriestraße passiert ist. Ein 18-Jähriger war dort mit seinem Volvo stadtauswärts unterwegs, als er auf Höhe der Gewerbestraße wenden wollte. Hierzu holte er nach rechts aus, um in einem Zug umzukehren. Allerdings übersah er den ebenfalls stadtauswärts fahrenden Skoda einer 24-Jährigen. Beim Zusammenstoß wurde die Skoda-Fahrerin und ihr 25-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer und ein weiterer Insasse im Volvo kamen mit dem Schrecken davon.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen/Hohentwiel, Lkrs. KN) Unfall mit hohem Sachschaden in der Industriestraße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4956423
Presseportal Blaulicht