POL-KN: (Sulz-Glatt, RW) Fahrradsatteltaschen nach Café-Besuch spurlos verschwunden

05.07.2021 – 12:04

Polizeipräsidium Konstanz

Zwei relativ hochwertige Satteltaschen an einem Fahrrad, das im Innenhof des Wasserschlosses stand, haben am Samstag zwischen 11 und 12 Uhr unfreiwillig den Besitzer gewechselt. Obwohl das Rad beim Besuch des Cafés in Sichtweite der 62-jährigen Schweizer Besitzerin war, gelang es einem Unbekannten, die schwarz-lindgrünen Taschen der Marke “Vaude” in einem günstigen Moment wegzunehmen. In den Taschen waren persönliche Gegenstände, Wechselkleidung und ein Ladegerät. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Oberndorf unter Telefon 07423 8101-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Sulz-Glatt, RW) Fahrradsatteltaschen nach Café-Besuch spurlos verschwunden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4960108
Presseportal Blaulicht