POL-KN: (VS-Mühlhausen) Entflohenes Känguru (15.07.2021)

16.07.2021 – 11:00

Polizeipräsidium Konstanz

Seinen Augen nicht getraut hat ein Passant im Bereich Türnleberg am Donnerstag gegen 17 Uhr. Einem Spaziergänger kam bei der “Türnleberg-Hütte” ein Känguru entgegen. Der Mann verständigte die die herausfand, dass das Tier bei einem Zirkus in Bad Dürrheim ausbüxte. Bislang blieb die Suche nach dem Känguru erfolglos. Personen, die das Tier sehen werden gebeten, das Polizeirevier Schwenningen, Telefon 07720 8500-0, oder jede andere Polizeidienststelle zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Mühlhausen) Entflohenes Känguru (15.07.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4970334
Presseportal Blaulicht