POL-MA: Meckesheim/RNK: Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B 45, PM Nr. 2

20.07.2021 – 21:51

Polizeipräsidium Mannheim

Beim Linksabbiegen von der B 45 in die Zuzenhäuser Straße nach Meckesheim übersah eine 57-jährige Hyundai-Fahrerin einen entgegenkommenden 31-Jährigen mit seinem Audi. Nach der Kollision wurde der Audi in den Gegenverkehr abgewiesen, prallte gegen eine 56-jährige Peugeot-Fahrerin und kam an einer Leitplanke zum Stehen. Alle Unfallbeteiligten kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Bundesstraße für eine Stunde gesperrt und konnte danach einspurig befahren werden. Aktuell dauern die Reinigungsarbeiten noch an.
*mm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Meckesheim/RNK: Schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B 45, PM Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4973986
Presseportal Blaulicht