POL-OS: Melle – 41-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

11.07.2021 – 11:22

Polizeiinspektion Osnabrück

Ein 41-jähriger Autofahrer war am Freitagnachmittag aus Richtung Melle kommend auf der Borgholzhausener Straße unterwegs. Am Ausgang einer Kurve geriet er gegen 16.40 Uhr mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, touchierte mehrere Leitpfosten und einen Baum, und kam schließlich in einem Graben zum Stillstand. Der Autofahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Melle – 41-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4965275
Presseportal Blaulicht