POL-OS: Melle: Brandstiftung an BMX-Strecke

21.07.2021 – 14:28

Polizeiinspektion Osnabrück

Eine vorsätzliche Brandstiftung ereignete sich am Dienstag zwischen 16:30 Uhr und 16:50 Uhr in Melle-Bruchmühlen. Auf dem Gelände eines BMX-Clubs an der Meller Straße 37 entzündeten Unbekannte ein Big Bag mit Schutt und beschädigten das Fenster eines Containers durch Hitze- und Flammeneinwirkung. Aufmerksame Anwohner bemerkten die Flammen, löschten mit Wassereimern und verständigten den Vereinsvorstand. Die bitte Zeugen, die Hinweise zu der Brandstiftung geben können, sich unter 05422/920-600 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Melle: Brandstiftung an BMX-Strecke

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4974746
Presseportal Blaulicht