LPI-SLF: Vorläfige Festnahme von zwei Personen am OBI in Pößneck

19.07.2021 – 00:51

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Sonntagmorgen, gegen 02:25 Uhr, wurden durch aufmerksame Bürger Schleifgräusche auf dem Parkplatz des OBI-MArktes Pößneck wahrgenommen und der mitgeteilt. Eine in unmittelbatrer Nähe befindliche Streifenbesatzung der Polizei konnte kurze Zeit später zwei Personen vorläufig festnehmen. Einem weiteren Täter gelang unbekannt die Flucht. Wie sich herausstellte, versuchten die drei Manner den Endschalldämper eines seit längerem dort abgestellten und stillgelegten Pkw BMW abzuflexen. Die beiden jungen Männer, im Alter von jeweils 20 Jahren, wurden nach Feststellung der Identität sowie der Durchsuchung des mitgeführten Fahrzeugs aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchtem Diebstahl wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Vorläfige Festnahme von zwei Personen am OBI in Pößneck

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4971701
Presseportal Blaulicht