LPI-EF: Mann durch Mülltonnenbrand leicht verletzt – Erfurt, 13.06.2021

14.06.2021 – 02:59

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Sonntagabend geriet in der Rigaer Straße in Erfurt eine große Papiertonne auf unbekannte Art und Weise in Brand. Das Feuer griff auf weitere 3 Mülltonnen über, sodass ein Sachschaden von über 1.000 EUR entstand. Darüber hinaus zog der entstandene Rauch durch ein angekipptes Fenster in eine Wohnung in der ersten Etage des zugehörigen Wohnhauses. Der 69-jährige Bewohner erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation, welche medizinisch behandelt werden musste. (CF)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Mann durch Mülltonnenbrand leicht verletzt – Erfurt, 13.06.2021

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4940469