LPI-EF: Ins Gesicht geschlagen

29.06.2021 – 13:06

Landespolizeiinspektion Erfurt

Gestern Abend sprach in Sömmerda ein betrunkener 24-Jähriger einen Mann an und frage ihn nach einer Zigarette. Als der 23-Jährige verneinte, wurde er von dem alkoholisieren Mann angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest erreichte der 24-Jährige einen Wert von knapp 1,9 Promille. Gegen den Angreifer wurde Anzeige erstattet. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Ins Gesicht geschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4955225