LPI-EF: Ruhestörung mit Folgen

16.07.2021 – 13:05

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein Passant meldete sich Donnerstagabend bei der . Er berichtete von mehreren Jugendlichen, die im Südpark sehr laut Musik hörten, Alkohol tranken und “spezielle” Sachen rauchten. Die Bereitschaftspolizei kam zum Einsatz und stellte in der Parkanlage zwei Gruppen mit Jugendlichen fest. Ein 18-Jähriger hatte tatsächlich spezielle Rauchutensilien dabei. Die Beamten fanden bei ihm fast 30 Zipptütchen mit Cannabis. Gegen den jungen Mann wurde Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Ruhestörung mit Folgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4970598
Presseportal Blaulicht