LPI-EF: mehrere Verkehrsteilnehmer ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz unterwegs

17.07.2021 – 11:17

Landespolizeiinspektion Erfurt

Im Rahmen von Verkehrskontrollen im Landkreis Sömmerda, wurden am Freitag insgesamt 4 Verkehrsteilnehmer festgestellt, deren Fehlverhalten nun zur Anzeige gebracht wurde.
In Ringleben wurde ein 42 jähriger Mopedfahrer kontrolliert, welcher weder eine Fahrerlaubnis, noch den nötigen Versicherungsschutz für seinen SR2 vorweisen konnte.
In Sömmerda wurde ein Pkw Ford Focus kontrolliert, bei welchem keine Kennzeichen am Fahrzeug angebracht und dieser demzufolge auch nicht ordnungsgemäß zugelassen war. Auch hier war der 29 jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
Weiterhin wurden in Sömmerda noch ein Elektroroller ohne Versicherungsschutz und eine 35 jährige VW Fahrerin, welche keine erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen konnte, festgestellt. (tf)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: mehrere Verkehrsteilnehmer ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4971077
Presseportal Blaulicht