Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Viel mehr Infektionen an Schulen in Nordrhein-Westfalen - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die Corona-bedingt nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, hat sich in NRW im Wochenvergleich offenbar verdoppelt. Das NRW-Schulministerium erklärte auf Nachfrage der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Dienstagsausgaben), dass zum Stichtag 19. Januar 2022 insgesamt 42.830 Corona-Fälle unter Schülern gezählt wurden. Das entspreche einem Anteil […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Städte fürchten Impfpflicht-Bürokratie - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Sieben Wochen vor Einführung der einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht in medizinisch-pflegerischen Betrieben gibt es in den nordrhein-westfälischen Kommunen erhebliche Zweifel an Umsetzung und Kontrollierbarkeit. “Die Bundesregierung muss schnell alle offenen Fragen klären. Es kann nicht sein, dass uns in den Städten wieder ein irrer Verwaltungsaufwand auf die Füße fällt”, warnte […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Kommunalgesetz: Sitzungsschwänzern geht es ans Geld - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Sitzungsschwänzern in den Stadt- und Gemeinderäten soll es in Nordrhein-Westfalen künftig an den Geldbeutel gehen. Das sieht eine von der schwarz-gelben Koalition geplante Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften vor, die am kommenden Mittwoch in erster Lesung vom Landtag beraten wird. Das berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Corona-Soforthilfen müssen in NRW später zurückgezahlt werden - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Zehntausende Kleinunternehmen in Nordrhein-Westfalen bekommen mehr Zeit für die Rückzahlung zu viel erhaltener Corona-Soforthilfen. Die Landesregierung will in der Kabinettssitzung am kommenden Dienstag beschließen, die Rückzahlungsfrist bei der NRW-Soforthilfe nochmals bis zum 30. Juni 2023 zu verlängern. Das berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Samstagausgabe). […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Ärzte aus NRW stellen klar, dass sie niemanden zur Impfung zwingen - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Mediziner aus NRW distanzieren sich von der Kritik des Chefs der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, an den Plänen für eine allgemeine Impfpflicht. “Niemand wird Menschen gegen deren Willen eine Spritze setzen – das wäre Ärztinnen und Ärzten nicht zuzumuten, gegen den Willen ihrer Patienten zu handeln. Ein […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: NRW-FDP fordert von Wüst Kurswechsel in Corona-Politik - Düsseldorf (ots) – Kontakt:Quellenangaben Düsseldorf (ots) – Die nordrhein-westfälische FDP hat den Vorsitzenden der Ministerpräsidenten-Konferenz (MPK), Hendrik Wüst (CDU), trotz stark steigender Infektionszahlen zu einem Kurswechsel in der Corona-Politik aufgefordert. “Ich erwarte von der Ministerpräsidentenkonferenz einen neuen Geist”, sagte der FDP-Landtagsfraktionschef Christof Rasche der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Freitagausgabe). “Kurzfristig müssen wir wieder mehr Normalität ermöglichen. […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: NRW-Grünen-Chefin Mona Neubaur für FFP2-Maskenpflicht - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Vor dem Hintergrund stark steigender Corona-Fallzahlen fordert die Chefin der NRW-Grünen, Mona Neubaur, eine FFP2-Maskenpflicht zum Beispiel in Geschäften, Restaurants, Bussen und Bahnen. Bisher können an solchen Orten auch die einfacheren und billigeren “OP-Masken” getragen werden. “Eine FFP2-Maskenpflicht in geschlossenen Räumen, beispielsweise in der Gastronomie, im Einzelhandel und […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Reul: Immer mehr unangemeldete Corona-Proteste in NRW - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Die Zahl der unangemeldeten Corona-Proteste in Nordrhein-Westfalen hat laut Innenminister Herbert Reul (CDU) stark zugenommen. “Immer mehr Versammlungen werden nicht angemeldet”, sagte Reul unserer Redaktion. In den vergangenen vier Wochen habe es in NRW rund 700 Corona-Demonstrationen mit insgesamt über 100.000 Teilnehmern gegeben. Bis auf 40 Gegendemonstrationen hätten […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: NRW will islamfeindliche Straftaten besser erfassen - Düsseldorf (ots) – Kontakt:Quellenangaben Düsseldorf (ots) – Nach der Schändung von rund 30 muslimischen Gräbern auf dem Hauptfriedhof in Iserlohn will die nordrhein-westfälische Landesregierung anti-islamische Straftaten künftig besser erfassen. “Wir wollen neben der Meldestelle Antisemitismus, die in diesem Jahr ihre Arbeit aufnimmt, neue Meldestellen für anti-muslimischen Rassismus, für Antiziganismus, anti-schwarzen und anti-asiatischen Rassismus sowie für […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: NRW-Ministerpräsident Wüst warnt vor “Chaos” bei Quarantäne - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) hat bei der Neuregelung der Quarantäne-Zeiten für Corona-Infizierte und Kontaktpersonen mehr Verständlichkeit angemahnt. “Auch bei Omikron bleibt die Quarantäne ein wichtiges Werkzeug, um Infektionszahlen zu senken. Es darf kein Chaos bei der Quarantäne geben”, sagte Wüst der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: Innenminister Reul sieht Montagsspaziergänge gegen die Corona-Maßnahmen mit Sorge - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) hat sich besorgt über die wachsende Zahl sogenannter “Montagsspaziergänge” gegen Corona-Schutzmaßnahmen geäußert. “Seit einigen Wochen beobachten wir in NRW, dass die Zahl der Corona-Demos und die der Demonstranten zunimmt. Neu ist, dass häufig mehr Menschen teilnehmen, als die Organisatoren vorher angeben. Immer mehr Demos […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: NRW-Grüne begrüßen Steinmeier-Votum - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Die Vorsitzende der NRW-Grünen, Mona Neubaur, hat die Unterstützung ihrer Partei für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier begrüßt. Steinmeier habe das Amt bislang mit staatsmännischer Würde und demokratischer Haltung ausgefüllt und in unruhigen Zeiten Verlässlichkeit und Stabilität verkörpert, sagte Neubaur der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen […]
Westdeutsche Allgemeine Zeitung: NRW-SPD-Chef Kutschaty: “Schulen sind systemrelevante, kritische Infrastruktur” - Essen (ots) – Kontakt:Quellenangaben Essen (ots) – Essen. NRW-SPD-Chef Thomas Kutschaty wirbt dafür, die Schulen auf komplexe Krisenlagen wie Pandemien besser vorzubereiten und sie grundsätzlich als “systemrelevante, kritische Infrastruktur” zu betrachten. “Wir brauchen eine gesamtstaatliche Notfallvorsorge für das Bildungswesen”, sagte der Politiker der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Montagsausgabe). Die Krisenkompetenz der Lehrkräfte müsse gestärkt, die […]