Klimaschutz

852 Beiträge

GdP drängt nach Flughafen-Blockade auf schärfere Strafen

Berlin: Nach der Blockade des Flughafens Köln/Bonn durch Klimaaktivisten drängt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf schärfere Strafen. Die bereits vom Bundeskabinett auf den Weg gebrachte Verschärfung des Luftsicherheitsgesetzes müsse zügig umgesetzt werden, sagte der Vorsitzende des GdP-Bereichs Bundespolizei, Andreas Roßkopf, der “Rheinischen Post” (Donnerstagsausgabe). “Wir brauchen eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe.” Bisher erhielten die Täter nur ein Bußgeldverfahren. Darüber hinaus sei wichtig, “dass Flughafenbetreiber verpflichtet werden, bundesweit einheitliche und der […]

BerlinPresse-Einladung

Berlin: Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. lädt gemeinsam mit dem Fachbereich Grünflächen des Bezirkes Charlottenburg-Wilmersdorf zu einem Presse-Spaziergang durch Grünflächen und Straßenzügen in Charlottenburg-Wilmersdorf ein. Vor Ort möchten wir uns mit Ihnen Beispiele von Stadtgrün ansehen, um direkt “am lebenden Beispiel” die Herausforderungen durch den Klimawandel zu betrachten und mögliche Lösungsansätze aufzuzeigen. An vier Stopps zwischen dem Mierendorff Platz und dem Österreich Park möchte wir über die Themen Klimastress und Stadtgrün, Baumpflanzungen in einer […]

SDG Innovation Award 2024: Nachhaltige Vorreiter und Pioniere gesucht

Bonn: Die Ausschreibung für den SDG Innovation Award 2024 ist gestartet! Ab jetzt können sich Unternehmen, Städte, Initiativen und Bildungsträger bewerben, die sich für die Sustainable Development Goals (SDGs) einsetzen und einen maßgeblichen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten. Bewerbungen können ab sofort bis zum 30.09.2024 unter www.sdg-innovation.com in drei Kategorien eingereicht werden. – Unternehmen: Innovative technologische Lösungen und nachhaltige Lieferketten – Jugend & Bildung: Projekte, Initiativen und Bildungsträger, die sich für eine nachhaltige Entwicklung […]

Union kritisiert Wasserstoff-Pläne

Berlin: Nach der Einreichung des Antrags zum Aufbau eines Wasserstoff-Kernnetzes durch die Fernleitungsnetzbetreiber warnt die Union vor einer ungerechten Versorgungslage. “Es droht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft: Die einen bekommen Wasserstoff und damit Perspektive, die anderen bleiben vor der Tür und werden abgehängt”, sagte der Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Klimaschutz und Energie, Andreas Jung, am Dienstag. Es klafften “große weiße Flecke” etwa in Baden-Württemberg, Sachsen und Bayern. “Starken Wirtschaftsregionen wird damit der Boden unter den Füßen weggezogen.” Der […]

Umwelthilfe begrüßt Urteil zum Luftreinhalteplan

Berlin: Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg zum Nationalen Luftreinhalteprogramm begrüßt. “Heute ist ein besonders guter Tag für die saubere Luft in Deutschland”, sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch am Dienstag. Anders als bei den 40 regionalen Luftreinhalteklagen sei es mit diesem “wegweisenden Urteil” erstmals gelungen, die “Giftstoffe an der Quelle zu begrenzen” und die Bundesregierung zu konkreten zusätzlichen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz für die Menschen in Deutschland zu verurteilen, um “zehntausende vorzeitige Todesfälle” […]

Verbrenner-Streit spitzt sich zu: FDP setzt von der Leyen Ultimatum

Berlin: Die FDP setzt EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) unter Druck, die von der CDU im Europa-Wahlkampf geforderte Rückabwicklung des Verbrenner-Verbots auf EU-Ebene umsetzen. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Dürr sagte zu “Bild” (Dienstagsausgabe): “Meine glasklare Erwartung ist, dass Ursula von der Leyen in den ersten 100 Tagen ihrer Amtszeit eine Neuregelung vorlegt, mit der das Verbrennerverbot gekippt wird. Ansonsten wäre der Wahlkampf der Union Wählertäuschung gewesen.” Im Wahlkampf hätte die CDU Versprechungen gemacht, aber “was […]

Bahn will viele ICE-Verbindungen durch NRW ab 5. August streichen

Berlin: Die Deutsche Bahn will zahlreiche ICE-Verbindungen durch NRW ab dem 5. August streichen. “Derzeit gibt es deutschlandweit ein außergewöhnlich hohes Baugeschehen auf vielen Strecken. Dies wirkt sich auch auf die verfügbare Kapazität abseits der Baustellen aus. Das gilt auch und insbesondere für NRW. Diese Rahmenbedingungen erfordern es, im Fernverkehr das Angebot für die zweite Jahreshälfte punktuell anzupassen”, sagte eine Sprecherin der Deutschen Bahn der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Die Sprecherin nannte als Zeitraum den 5. […]

Dröge plädiert für Habeck als Kanzlerkandidat

Berlin: Die Co-Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katharina Dröge, plädiert für Vizekanzler Robert Habeck als Kanzlerkandidat der Grünen. “Natürlich ist es Robert Habeck, der entscheiden muss, ob er das möchte”, sagte sie dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Aber ich halte ihn für sehr geeignet. Er hat als Vizekanzler gezeigt, dass er das Land durch Krisen führen kann. Wir waren als Bundesregierung erst drei Monate im Amt, als Russland den Krieg gegen die Ukraine begonnen hat. Hätte mich jemand vorher […]

Söder dringt auf konkrete Maßnahmen für Abkehr von Verbrenner-Aus

München: Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder verlangt konkrete Maßnahmen von der EU-Kommission, um das Verbrenner-Aus ab 2035 zurückzunehmen. Söder sagte der “Bild am Sonntag”: “Das grundlegende Verbrennerverbot muss weg. Wir setzen auf Technologieoffenheit statt Ideologie. Das war ein zentrales Wahlversprechen der EVP und muss eingehalten werden.” Neben Elektro würden auch E-Fuels und Wasserstoff “große Potenziale für klimafreundliche Mobilität” bieten, so Söder. “Auch Privat-Pkw könnten in Zukunft so betankt werden. Es ist gut, dass sich […]

Steuerzahlerbund fordert 18 statt 27 EU-Kommissare

Brüssel: Nach der Wiederwahl von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordern der europäische und der deutsche Steuerzahlerbund, die Anzahl der EU-Kommissare künftig deutlich zu verkleinern. “Wir fordern die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen und die EU-Regierungschefs auf, die Zahl der EU-Kommissare – wie im Gesetz festgeschrieben – von derzeit 27 auf 18 zu reduzieren. Bürokratieabbau fängt an der Spitze an”, sagte Michael Jäger, Präsident des `Bundes der Steuerzahler Europa (TAE)` und zugleich […]

Verbrauchskosten-Analyse: Gasheizung 38 Prozent teurer als Wärmepumpe

Holzminden: +++Verivox veröffentlicht Analyse+++Experte rät zum schnellen Wechsel von fossiler Heizung auf Wärmepumpe+++ Der Betrieb einer Gasheizung ist deutlich teurer als das Heizen mit Wärmepumpe: Laut aktueller Analyse des Verbraucherportals Verivox zahlen Neukunden, die ein Einfamilienhaus beheizen, 38 Prozent mehr für das benötigte Gas als für den Strom, den eine Wärmepumpe benötigen würde, um die gleiche Menge Wärme bereitzustellen. Wichtige Gründe: Der Mehrwertsteuersatz für Gas liegt seit April wieder bei 19 Prozent und im Juli […]

Lührmann lobt “starkes Mandat” für von der Leyen

Berlin: Die für Europa zuständige Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Anna Lührmann (Grüne), begrüßt die Wiederwahl der CDU-Politikerin Ursula von der Leyen als Präsidentin der EU-Kommission. “Die Wiederwahl von Ursula von der Leyen ist eine gute Nachricht für Europa”, sagte Lührmann dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Sie wurde mit einem starken Mandat aus der demokratischen Mitte des Europäischen Parlaments gewählt. Die Unterstützung der Grünen war wichtig und richtig.” Die Grünen-Politikerin fügte hinzu: “Ursula von der Leyen hat sich […]

Habeck nach Wiederwahl von der Leyens erleichtert

Straßburg: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat sich nach der Wiederwahl von Ursula von der Leyen (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin erleichtert geäußert. “Ihre Wiederwahl sendet ein starkes Zeichen der Stabilität, Geschlossenheit und demokratischen Bündnisfähigkeit”, sagte er am Donnerstag. “Das ist wichtig, denn die Europäische Union muss in einer Zeit der Krisen als geopolitischer Akteur auf der Weltbühne auftreten und handeln.” Hier liege die große Aufgabe. “Es geht darum, die strategische Souveränität, Wettbewerbsfähigkeit und Resilienz Europas weiter zu […]

Schweizer Unternehmen als Vorbild für Tech-Giganten

Hünenberg/Schweiz: Global Player wie Microsoft, Google, Samsung und Apple haben die weltweite Herausforderung angenommen, Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Sie wollen klimaneutral werden, auch weil es die Kunden von ihnen erwarten. Das ist gut für die Umwelt und das ist gut für die Menschen. Wie sie das erreichen, das hat sich zumindest einer der Tech-Giganten beim Schweizer Unternehmen Global Tree Projekt AG (GTP AG) abgeschaut: Er investiert in großem Stil in Holz, auch in Paraguay. Klimaneutralität ohne […]

Stellenangebot

Klimaanpassungsmanagerin | Klimaanpassungsmanager (w/m/d) im Amt für Klimaschutz und Kreisentwicklung in Konstanz, Baden-Württemberg von Landratsamt Konstanz gesucht

Jobtitel Klimaanpassungsmanagerin | Klimaanpassungsmanager (w/m/d) im Amt für Klimaschutz und Kreisentwicklung Unternehmen Landratsamt Konstanz Stellenbeschreibung . Eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 11 TVöD (4.032,38 – 5.975,19 Euro bezogen auf eine Vollzeitstelle) vorbehaltlich der finalen… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs. Erwartetes Gehalt Standort Konstanz, Baden-Württemberg Jobdatum Sun, 14 Jul 2024 07:48:07 GMT Hier bewerben! * * Nach Klick auf die Buttons verlassen sie unsere […]

Lucy Gilson und Johan Rockström mit dem Virchow-Preis 2024 ausgezeichnet

Berlin: Mit 500.000€ dotierte Auszeichnung unter Schirmfrauschaft der Bundestagspräsidentin für bedeutende Beiträge zur Erhaltung menschlicher und planetarer Gesundheit Der Virchow-Preis 2024 wird an Lucy Gilson und Johan Rockström für ihren ganzheitlichen, systembasierten Ansatz zur Wahrung menschlicher und planetarer Gesundheit verliehen. Beide Preisträger betonen in ihren wissenschaftlichen Arbeiten, dass Gesundheit, Umwelt, Klima und Sozialsysteme eng miteinander verknüpft sind und voneinander abhängen. Gilson und Rockström eint der Fokus auf menschliches Wohlergehen und Nachhaltigkeit. Sie engagieren sich für […]

Abgeordnete sehen Nachbesserungsbedarf bei Wehretat

Berlin: Bevor das Bundeskabinett am kommenden Mittwoch den Haushaltsentwurf für 2025 beschließen soll, haben Bundestagsabgeordnete Nachbesserungsbedarf angemeldet. Die sicherheitspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Sara Nanni, sagte der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe): “Statt um schnittige Bilder bei der Bundeswehr hätte der Finanzminister sich besser um ein gutes Lagebild zu den finanziellen Bedarfen im Bereich innere und äußere Sicherheit bemühen sollen.” Die Grünen-Politikerin spielte damit auf Fotos von Finanzminister Christian Lindner (FDP) beim Besuch bei der Flugabwehrraketengruppe 61 an, […]

Riexinger besorgt über Rückschritte bei Klimaschutz

Berlin: Der Bundestagsabgeordnete Bernd Riexinger (Linke) kritisiert die Klimaschutzpolitik der Ampelkoalition und zeigt sich angesichts zunehmender extremer Wetterereignisse besorgt. “Inzwischen sind die Meldungen über schwere Stürme, Überschwemmungen und Starkregen zur Regel geworden”, so Riexinger am Samstag. “Jedes Mal mit Verletzungen oder gar Toten und Schäden in Milliardenhöhe. Wie viele dieser Schäden kann die Gesellschaft aushalten, wenn der Wechsel zwischen Dauerregen und Trockenheit kürzer wird und die Katastrophen häufiger eintreten?” Zugleich gebe es beim Klimaschutz kaum […]

Spiel, Satz und Sieg: Nachhaltigkeit

Tirol: Das Generali Open Kitzbühel und der Verkehrsverbund Tirol geben Partnerschaft bekannt – Kostenlose An- und Abreise mit Öffis für Turnier-ZuschauerInnen Ein außergewöhnliches Doppel sorgt für Neuigkeiten im internationalen Tenniszirkus – das renommierte Generali Open Kitzbühel und der Tiroler Verkehrsverbund VVT geben ihre Partnerschaft bekannt. Gemeinsam ermöglicht man tausenden Tennis-Fans die gratis An- und Abreise zum Turnier mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb des gesamten Bundeslandes. Das Ziel: Mehr Klimaschutz für die Region. Das renommierte Sandplatzturnier, das […]

Niedersachsens Ministerpräsident will 15-Euro-Mindestlohn

Hannover: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil spricht sich für einen Mindestlohn in Höhe von 15 Euro aus und fordert von der SPD, die Lohnpolitik ins Zentrum des anstehenden Bundestagswahlkampfs zu stellen. “Wir sind die Partei der Arbeit, das muss deutlich werden”, sagte der Sozialdemokrat dem “Stern”. Auf die Frage, ob er wie Bundeskanzler Olaf Scholz für einen 15-Euro-Mindestlohn plädiere, antwortete Weil: “Ja. Wenn wir über Abstände zwischen Lohn und Transferleistungen sprechen, dann ist auch die Höhe […]

Jusos nennen Sparhaushalt “brandgefährlich”

Berlin: Juso-Chef Philipp Türmer warnt mit drastischen Worten vor einem “Sparhaushalt” und erhöht den Druck auf die Ampel-Spitzen in den laufenden Etat-Verhandlungen. “Olaf Scholz und Robert Habeck müssen klar machen: Die Zukunft dieses Landes ist wichtiger als Christian Lindners Ego”, sagte der Chef der SPD-Jugendorganisation dem “Stern”. “Ein Sparhaushalt in der aktuellen Situation ist brandgefährlich.” Die letzten Stunden der Haushaltseinigung müssten dafür genutzt werden, um jungen Menschen zu zeigen, dass die Politik in Deutschland sie […]

Klimawandel: 77% der Bundesbürger über Zunahme von Starkregen besorgt

Holzminden: Gut drei Viertel der Menschen in Deutschland fürchten sich vor einer Zunahme extremer Wetter-Ereignisse wie beispielsweise Starkregen als Folge des Klimawandels. Um das Klima zu schonen, möchte knapp jeder Zweite grundsätzlich im Heizungskeller auf eine Wärmepumpe umstellen (49 Prozent). Allerdings sagen zwei Drittel, dass sie durch die emotional geführte Heizungsdebatte in Deutschland verunsichert sind. Das sind Ergebnisse aus dem Energie-Trendmonitor 2024. Insgesamt 1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürger wurden von einem Marktforschungsinstitut bevölkerungsrepräsentativ im Auftrag von […]

Bundesregierung startet Aufbau von Lkw-Schnellladenetz

Berlin: Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) haben am Mittwoch den offiziellen Startschuss für ein Lkw-Schnellladenetz an den Bundesautobahnen erteilt. An etwa 350 ausgewählten bewirtschafteten und unbewirtschafteten Standorten soll die Lkw-taugliche Schnellladeinfrastruktur entstehen. Die beauftragte Autobahngesellschaft des Bundes prüft die erforderliche Infrastrukturtechnik an geeigneten Standorten. Für die ersten Standorte wurden nun Netzanschlussbestellungen ausgelöst. “Eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur bildet das Rückgrat der klimafreundlichen Mobilität und Logistik von morgen. Mit dem Lkw-Schnellladenetz starten wir hier […]

Grünen-Chefhaushälter warnt Ampelkoalition vor Sparhaushalt

Berlin: Der haushaltspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Sven-Christian Kindler, hat die Ampelkoalition vor einem Sparhaushalt für das kommende Jahr gewarnt. “Die Europawahl hat gezeigt, dass die Ampel deutlich an Rückhalt verloren hat”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgabe). “Wir werden kein Vertrauen mit einem Sparhaushalt zurückbekommen, der bei sozialer Gerechtigkeit, Klimaschutz und internationaler Verantwortung massiv den Rotstift ansetzt.” Es sei kontraproduktiv, bei Investitionen in die Zukunft zu bremsen und in der Krise mit zusätzlichen Kürzungen zu […]

DIW: Reiche leben klimaschädlicher – außer beim Wohnen und Essen

Berlin: Menschen mit hohem Einkommen leben klimaschädlicher als Menschen mit niedrigem Einkommen, allerdings nicht in jedem Lebensbereich. Dies zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), über die die “Süddeutsche Zeitung” (Mittwochausgabe) berichtet. Das DIW hat untersucht, wie groß der Unterschied je nach Einkommen ist, wie er sich erklärt und wo politisch angesetzt werden könnte, um mehr Klimaschutz sozialverträglich umzusetzen. Die zehn Prozent der Bürger mit den niedrigsten Einkommen verursachen demnach pro Kopf im […]

Stellenangebot

Leitung der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen (w/m/d) in Tübingen, Baden-Württemberg gesucht

Jobtitel Leitung der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen (w/m/d) Unternehmen Regierungsprasidium Tubingen Stellenbeschreibung , Klimaschutz, Mobilität und Verkehr, Bildung, Gesundheitswesen, Migration, Landwirtschaft, Marktüberwachung und vielen…- und Gesundheitswesen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Leitung der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen (w/m… Zur kompletten Jobbeschreibung … * Oder folgen sie uns auf Facebook oder Google News für neue IT Jobs. Erwartetes Gehalt Standort Tübingen, Baden-Württemberg Jobdatum Sat, 22 Jun 2024 07:54:58 GMT Hier bewerben! * […]

IW sieht AfD als “Standort-Risiko”

Köln: Der Chef des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), Michael Hüther, sieht in der AfD ein zunehmendes Problem für den Standort Deutschland. “Die AfD ist ein Standort-Risiko. Über 80 Prozent der 65 Wirtschaftsförderer, die in einer Befragung unserer Tochter IW Consult teilnahmen, schätzen die Auswirkungen des AfD-Erstarkens auf den Industriestandort als Risiko ein, nicht ein einziger erkennt im Aufstieg der Rechtspopulisten eine Chance”, sagte Hüther der “Rheinischen Post” (Dienstag). Das Erstarken der Rechtspopulisten liegt Hüther […]

AlpenKlimaGipfel auf der Zugspitze: erfolgreiche Premiere für kontroversielle Dialogplattform

Tiroler Zugspitz Arena: Am 27. und 28. Juni 2024 fand erstmalig auf der Tiroler Seite der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, der erste AlpenKlimaGipfel statt. Rund 100 Besucher:innen, 55 Expert:innen, 10 kontroversielle Paneldiskussionen, die zum Teil für namhafte TV-Sender, Online-Plattformen und reichweitenstarke Podcasts aufgezeichnet wurden – mit großem öffentlichen Interesse und positiver Resonanz ging die Erstauflage des AlpenKlimaGipfels auf der Zugspitze auf knapp 3000 Metern am Freitag zu Ende. Der AlpenKlimaGipfel hatte Expert:innen aus Wissenschaft, Meteorolog:innen […]

Roth sieht Mitverantwortung Berlins an Rechtsruck in Frankreich

Brüssel: Der SPD-Außenpolitiker Michael Roth sieht eine Mitverantwortung der Bundesregierung für das starke Abschneiden des Rassemblement National bei der ersten Runde der vorgezogenen Parlamentswahlen in Frankreich. “Wir haben uns zu wenig gefragt, wie wir den proeuropäischen, liberalen Präsidenten Macron besser unterstützen können”, sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses dem Nachrichtenportal Politico. “Wir nehmen zu wenig Rücksicht auf politische Debatten und Probleme in anderen Ländern.” Die Alternative zu Macron “ist eben kein Sarkozy mehr, sondern eine […]

Klimaanpassungsgesetz: Technische Maßnahmen sind da, Umsetzung erfolgt zu langsam

Düsseldorf/Berlin: Zeit zu handeln und zu standardisieren Heute tritt das bundesweite Klimaanpassungsgesetz (KAnG) in Kraft. So soll ein verbindlicher Rahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels geschaffen werden. Der VDI zeigt mit technischen Maßnahmen, wie sich Städte zum Beispiel bei Hitze herunterkühlen können. Insgesamt verläuft die Umsetzung von technischen Innovationen zu langsam, obwohl Standardisierung bereits vorliegt. Das Stadtklima kann sich durch lokale Kaltluft verbessern. Dabei gibt es Ausgleichsströmungen in bebauten Gebieten. Aufgrund des starken […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 29