Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240429-1-K 19-Jähriger mutmaßlich mit unbekanntem Gegenstand attackiert – Zeugensuche

Köln:

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mutmaßlich drei beteiligten Männern vor einer Diskothek auf der Aachener Straße/Moltkestraße ist ein 19 Jahre alter Kölner Samstagnacht (28. April) schwer verletzt worden. In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei nach einem bislang nicht identifizierten Angreifer.

Ersten Erkenntnissen zufolge waren die Männer gegen 3 Uhr in einem Club in Streit geraten und hatten diesen zunächst verbal vor der Lokalität fortgesetzt. Kurz darauf soll er dann seinen Kontrahenten mutmaßlich mit einem scharfkantigen Gegenstand attackiert und ihm Verletzungen an Hals und Arm zugefügt haben. Der Mann lief anschließend in Richtung Moltkestraße davon.

Laut Zeugen soll der Gesuchte Schwarz und mit einem weißen Pullover, einer beigen Hose und weißen Schuhen bekleidet gewesen sein.

Zum Tatzeitpunkt trug er zudem ein braunes Basecap, das Polizisten in Tatortnähe sicherstellten.

Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen übernommen und wertet derzeit unter anderem Videoaufnahmen des Tatgeschehens auf.

Zeugen, die Angaben zur Tat und/oder dem Gesuchten machen können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@.nrw.de zu melden. (cw/al)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5768463

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240429-1-K 19-Jähriger mutmaßlich mit unbekanntem Gegenstand attackiert – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht
×