CDU baut laut Infratest-Umfrage Vorsprung in Hessen aus

Wiesbaden: Wenn kommenden Sonntag in Hessen Landtagswahl wäre, dann würde die CDU deutlich vor den anderen Parteien landen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Infratest-Umfrage für den sogenannten “Hessentrend” des Hessischen Rundfunks.

Demnach kommt die CDU in der Sonntagsfrage auf 32 Prozent (+ 5 Prozentpunkte im Vergleich zu Oktober). Die erreichen demnach unverändert 22 Prozent, die SPD 20 (- 2 Prozentpunkte), die AfD 11 (- 1 Prozentpunkt), die FDP 5 (- 1 Prozentpunkt), die Linke käme unverändert auf 3 Prozent. Zufrieden mit der der Landesregierung sind 52 Prozent der Menschen, das sind 3 Prozentpunkte mehr als im Oktober. 42 Prozent sind unzufrieden.

Würde der Ministerpräsident direkt gewählt, käme Boris Rhein von der CDU auf 32 Prozent der Stimmen (+ 2 Prozentpunkte), Tarek Al-Wazir von den Grünen auf 23 Prozent (+ 2 Prozentpunkte) und Nancy Faeser von der SPD unverändert auf 17 Prozent. Der Themenbereich / / Ausbildung liegt für die Menschen in Hessen wieder auf Platz 1 der wichtigsten Probleme, von denen sie sich eine Lösung erhoffen. 25 Prozent sehen diesen Bereich als wichtigste Herausforderung, 4 Prozentpunkte mehr als im Oktober 2022. Auf Platz 2 liegt der Themenbereich / Einwanderung / Asylpolitik / Integration (22 Prozent, + 10 Prozentpunkte), gefolgt von den Themen Mobilität / Verkehr (21 Prozent, + 2 Prozentpunkte).

Im Oktober war die Energiepolitik für die meisten Menschen in Hessen noch das wichtigste Thema, sie landet nun auf Platz 6 (10 Prozent, – 19 Prozentpunkte). Wie andere Bundesländer hat auch Hessen in den vergangenen Monaten viele Geflüchtete aus der Ukraine, aber auch aus anderen Krisengebieten der Welt aufgenommen; Auf die Frage, ob Hessen das bewältigen kann oder nicht, sagen 50 Prozent, dass das möglich ist, 43 Prozent sehen das anders. Zwischen dem 7. und 11. März 2023 würden 1.177 Wahlberechtigte in Hessen befragt.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Hessischer Landtag

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

CDU baut laut Infratest-Umfrage Vorsprung in Hessen aus

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×