Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Fahrzeug ausgebrannt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Stammheim/ -Zuffenhausen:

Nachdem am Freitag (17.03.2023) zunächst ein Fahrzeug in der Salzwiesenstraße gestohlen und in der Nacht zum Samstag (19.03.2023) im Bereich des Emerholzwegs abgebrannt ist, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Ein Zeuge meldete gegen 02.00 Uhr ein in Vollbrand stehendes Fahrzeug auf einem Feldweg im Bereich des Emerholzwegs. Die alarmierte Feuerwehr löschte das Fahrzeug, das zwischenzeitlich vollständig ausgebrannt war. Ersten Ermittlungen zufolge könnte es sich um ein Fahrzeug handeln, das am Freitag zwischen 10.00 Uhr und 23.00 Uhr in der Salzwiesenstraße gestohlen worden war.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5467855

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart:  Fahrzeug ausgebrannt – Zeugen gesucht