Erneut Pro-Palästina-Demos in vielen Städten

LEipzig: Am haben in vielen Städten in Deutschland erneut pro-palästinensische Demonstrationen stattgefunden. In Leipzig zogen rund 400 Menschen über den Innenstadtring und skandierten dabei “Free Palestine”.

Auf mitgeführten Plakaten und Transparenten standen Parolen wie “Stoppt den Genozid in Gaza” und “Kindermörder Israel”. In kam es bei einer pro-palästinensischen Demonstration zur Einleitung von Strafverfahren durch die Polizei. “Alles wird auf strafrechtliche Relevanz geprüft”, sagte ein Polizeisprecher. Man sei mit Dolmetschern vor Ort, um getätigte Äußerungen zu prüfen.

Vielerorts fanden parallel Solidaritätskundgebungen für Israel statt. Auch in vielen europäischen Städten wurde demonstriert: In kamen rund 80.000 Menschen bei einer pro-palästinensischen zusammen.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Pro-Palästina- in Leipzig am 28.10.2023

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Erneut Pro-Palästina-Demos in vielen Städten

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×