Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Trossingen-Schura, Lkr. Tuttlingen) Feuerwehreinsatz nach Brand einer angrenzenden …

Trossingen-Schura, Lkr. Tuttlingen:

Zu einem Brand einer an ein Wohnhaus angrenzenden Überdachung und einem folgenden Feuerwehreinsatz ist es am Samstagnachmittag zwischen den Abzweigungen Iribahnweg und Breitwiesenweg in der Lange Straße in Schura gekommen. Gegen 14.40 Uhr entdeckte ein auf der Lange Straße vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer den Brand, informierte die Bewohner des angrenzenden Wohnhauses und begann mit den ersten Löschmaßnahmen. Die verständigte Feuerwehr Trossingen rückte mit fünf Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften zu dem gemeldeten Brand aus und brachte das Feuer unter Kontrolle. Durch den Brand entstand an der Überdachung des Wohnhauses nach erster Einschätzung Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 Euro. Auch die Fassade des Hauses wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der an der Fassade entstandene Schaden steht noch nicht fest. Personen kamen nicht zu Schaden. Während den Löscharbeiten musste die Lange Straße vorübergehend gesperrt werden. Vermutlich hatte noch nicht erkaltete Asche eines Kaminofens, welche am Vormittag von Hausbewohnern in einem Mülleimer im Bereich der Überdachung entsorgt worden war, den Brand verursacht. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5737591

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Trossingen-Schura, Lkr. Tuttlingen) Feuerwehreinsatz nach Brand einer angrenzenden …

×