Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Ühlingen-Birkendorf: Auto überschlägt sich in Löhningen – Fahrer leicht …

Freiburg:

Am Montag, 18.03.2024, kurz vor 14:00 Uhr, kam es in Löhningen zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Zeugen sucht. Ein 24-jähriger Opel-Fahrer war einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewichen. Rechts der Straße kollidierte der Opel mit einer Steinmauer und überschlug sich in der Folge. Der Fahrer verletzte sich leicht und kam zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmen barg den schwer beschädigten Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 15000 Euro. Das entgegenkommende Fahrzeug fuhr weiter. Dabei soll es sich um einen dunklen Pkw mit deutschen Kennzeichen gehandelt haben. Auf Zeugenhinweise hofft die Verkehrspolizei Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8963-0. Außerhalb der Bürozeiten nimmt das Polizeirevier Waldshut-Tiengen, Tel. 07751 8316-0, die Hinweise entgegen.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5738832

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Ühlingen-Birkendorf: Auto überschlägt sich in Löhningen – Fahrer leicht …

×