Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Hilzingen, B314, Lkr. Konstanz) Zwei Verletzte bei Auffahrunfall (21.03.2024)

Hilzingen, B314:

Zwei Personen haben bei einem Auffahrunfall auf der Bundestraße 314 bei Hilzingen am Donnerstagmorgen Verletzungen erlitten. Eine 59-Jährige fuhr mit einem VW Golf auf der B314 in Richtung Singen, vor dem VW war eine 40 Jahre alte Audi-Fahrerin unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr bei Twielfeld bremste die 40-Jährige verkehrsbedingt ab. Die Hinterherfahrende erkannte dies zu spät und prallte in das Heck des Audi. Beide Frauen verletzten sich bei der Kollision und mussten ärztliche behandelt werden. Sowohl an dem VW als auch an dem Audi entstand Sachschaden in Höhe von je rund 3.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5740697

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Hilzingen, B314, Lkr. Konstanz) Zwei Verletzte bei Auffahrunfall (21.03.2024)

×