Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Auto nach Unfall in Brand geraten – Zeugen gesucht

Stuttgart-Möhringen:

Eine 25 Jahre alte Seat-Fahrerin hat sich am Donnerstagnachmittag (21.03.2024) bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Die Frau war in der Nord-Süd-Straße Richtung Leinfelden unterwegs. Kurz nach der Breitwiesenstraße kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend ging das Auto in Flammen auf. Die 25-Jährige befreite sich ohne fremde Hilfe aus dem Auto. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Zeugen, insbesondere der Fahrer eines silbernen Autos, der hinter der Frau gefahren sein soll, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 an die Verkehrspolizei zu wenden.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5741736

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Auto nach Unfall in Brand geraten – Zeugen gesucht

×