Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Aach, Lkr. Konstanz) Kind bei Unfall auf der Singener Straße verletzt (22.03.2024)

Aach:

Ein Kind ist bei einem Unfall auf der Singener Straße am Freitagnachmittag verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 55-Jähriger mit einem Mercedes Cabrio auf der Singener Straße ortsauswärts. Vermutlich aufgrund blendender Sonne sah der Mann das gerade am Fußgängerüberweg auf Höhe des Netto auf die Straße laufende 3-jährige Kind zu spät und erfasst es mit der rechten Fahrzeugfront. Der Junge schleuderte auf den Boden, verletzte sich dabei aber glücklicherweise nur leicht. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich vor Ort um den verletzten Bub und brachte ihn anschließend zur weiteren Behandlung in eine Klinik.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5743075

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Aach, Lkr. Konstanz) Kind bei Unfall auf der Singener Straße verletzt (22.03.2024)

×