Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240325-3-K Wahner Straße derzeit nach schwerem Unfall gesperrt

Köln:

Am Montagnachmittag (25. März) ist der Fahrer (47) eines Kleintransporters gegen 15.45 Uhr auf der Wahner Straße zwischen den Stadtteilen Zündorf und Wahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gefahren. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Mann, der mit dem VW Transporter in Richtung Wahn unterwegs war, aus dem Fahrzeug und brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Polizisten sperren derzeit die Straße in beide Richtungen. Ein Unfallaufnahmeteam der ist im Einsatz. (cs/de)

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at).nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5743528

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240325-3-K Wahner Straße derzeit nach schwerem Unfall gesperrt

Presseportal Blaulicht
×