Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: Verkehrsunfall zwischen Bahn und PKW – Hardtstraße

Heidelberg:

Die Unfallaufnahme wurde vor Ort abgeschlossen und die gesperrten Fahrbahnen wieder frei gegeben. Zum genauen Unfallhergang können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Auf Grund der Kollision entstand an der Straßenbahn und dem Auto ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Da das Auto nicht mehr fahrbereit war, musste dieses abgeschleppt werden. Es wurden durch den Unfall glücklicherweise keine Personen verletzt.

* Werbung / Aktualisiert am 15.04.2024 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5743919

Blaulicht Polizei Bericht Mannheim: Heidelberg: Verkehrsunfall zwischen Bahn und PKW – Hardtstraße

Presseportal Blaulicht
×