Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Zerstörte Autoscheiben

Erfurt:

Zwischen Sonntag und Montag zerstörten Unbekannte in Erfurt mehrere Fahrzeugscheiben. Gleich drei in der Altstadt stehende Autos waren das Ziel der Täter geworden. Mit Steinen zerstörten sie Scheiben der Fahrzeuge und verursachten so einen Sachschaden von über 750 Euro. Aus den Autos wurde jedoch nichts gestohlen. Täter wurden bislang nicht gefasst. Die ermittelt in drei Fällen nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls im Versuch. (MO)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5744254

Blaulicht Polizei Bericht Erfurt/Sömmerda: Zerstörte Autoscheiben

Presseportal Blaulicht
×