Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240328-4-K Zeugensuche nach Diebstahl eines historischen Wohnwagens aus dem Jahr 1963

Köln:

Nach dem Diebstahl eines historischen Wohnwagens aus einer Tiefgarage auf der Glashüttenstraße in Köln-Porz sucht die Zeugen.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Ersten Erkenntnissen zufolge stand der am Deichselkopf gesicherte Wohnwagen der Marke Hymer aus dem Jahr 1963 seit Juli 2023 auf dem Stellplatz. Den Diebstahl stellte der Eigentümer (74) am Donnerstag (7. März) fest und meldete ihn bei der Polizei.

Der Caravan soll mit 12-Zoll-Reifen sowie im Innenraum mit einer auffälligen Außenbelüftung an der linken Seitenwand ausgestattet sein.

Hinweise zu dem entwendeten Wohnwagen nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 74 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de

entgegen. (ja/al)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5746040

Blaulicht Polizei Bericht Köln: 240328-4-K Zeugensuche nach Diebstahl eines historischen Wohnwagens aus dem Jahr 1963

Presseportal Blaulicht
×