Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Laterne gefahren

Stuttgart- Plieningen:

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von zirka 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmittag in der Ohnholdstraße ereignet hat. Eine 67 Jahre alte Frau war mit ihrem Hyundai gegen 11.45 Uhr in der Ohnholdstraße Richtung Birkach unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die 67-Jährige auf Höhe von Stuttgart-Asemwald nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen ein Verkehrszeichen und anschließend gegen eine Laterne. Durch den Aufprall verletzte sich die 67-Jährige leicht. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5748106

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Von der Fahrbahn abgekommen und gegen Laterne gefahren

×