Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Unter Drogeneinwirkung am Steuer

Rastatt:

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde in der Nacht zum Mittwoch gegen 00:30 Uhr ein Autofahrer im Ötigheimer Weg überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass er sich mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmittel ans Steuer seines Gefährts gesetzt hatte. Ein freiwilliger Urintest ergab ein positives Ergebnis. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme angeordnet. Nach Auswertung der Blutprobe erwartet ihn eine Strafanzeige.

* Werbung / Aktualisiert am 15.04.2024 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung

/su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5753836

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Rastatt – Unter Drogeneinwirkung am Steuer

Presseportal Blaulicht
×