Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald – Umkirch

Freiburg:

Unfallzeit: 05.04.2024 – 23:40 Uhr

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Der 39-jährige Fahrer eines Pkw befuhr zunächst die B31 in Höhe Umkirch und beabsichtigte, auf die L 116 in Richtung Hugstetten abzubiegen.

Eine 23-Jährige, fuhr ihrerseits mit ihrem Pkw, auf der L 116, von Hugstetten kommend in Richtung Umkirch.

Im Einmündungsbereich missachtete der 39-Jährige dann die Vorfahrt der jungen Frau. Es kam zu einer Kollision, in deren Verlauf die Frau leicht verletzt wurde.

Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Fahrbahn war bis zur Abholung der Fahrzeuge gegen 01:30 Uhr zeitweise nur einstreifig befahrbar.

Beim Unfallverursacher stellte die einen Alkoholwert von etwa 1,75 Promille Atemalkohol fest. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Führerschein einbehalten. Er gelangt nun wegen Straßenverkehrsgefährdung in Verbindung mit Trunkenheit im Verkehr zur Anzeige.

Die Ermittlungen hierzu werden beim Polizeirevier Breisach geführt.

PP FR, FLZ / Michael Pannier

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5750853

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald – Umkirch

×