Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Hase ausgewichen – Unfall

Eisenach:

Weil ein 57-jähriger VW-Fahrer einem Hasen auswich, geriet dieser auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden VW Golf einer 54-Jährigen. So geschehen am Samstag, gegen 21:45 Uhr, auf der B19 auf Höhe des Kreisverkehrs zur Autobahnauffahrt A4 Richtung Frankfurt am Main. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden. (Bezugsnummer 0101373/2024) (sus)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5761959

Blaulicht Polizei Bericht Gotha: Hase ausgewichen – Unfall

×