Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: 40-Jährigen ausgeraubt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte:

Eine Gruppe unbekannter Männer hat am Montagabend (29.04.2024) einen 40 Jahre alten Mann in der Tübinger Straße ausgeraubt.

Der Mann war gegen 23.00 Uhr auf Höhe der Sophienstraße unterwegs, als die Gruppe junger Männer auf ihn zukam von denen drei ihm ins Gesicht schlugen und mit einem Messer bedrohten. Als er zu Boden ging, stahlen sie ihm über 100 Euro Bargeld und sein Mobiltelefon. Im Anschluss flüchteten die Täter in Richtung Hauptstätter Straße. Einer der Männer soll eine schwarze Bomberjacke getragen haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5769630

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: 40-Jährigen ausgeraubt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×