Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Verfolgungsfahrt mit Kind

Leinefelde:

Zum 01. Mai beabsichtigten Beamte der Polizeiinspektion Eichsfeld in den Morgenstunden in der Heiligenstädter Straße in Leinefelde den 33jährigen Fahrer eines blaufarbenen Audi einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Im Auto weilte noch ein 3jähriges Kind auf dem

Beifahrersitz. Der Fahrzeugführer entzog sich durch erhebliches Beschleunigen der Kontrolle in Fahrtrichtung Beuren, sodass die Beamten den Sichtkontakt verloren. Kurze Zeit später wurde im Verlauf der Fahndung das Fahrzeug in der Ortslage Beuren festgestellt. Der

Fahrzeugführer wurde angetroffen und ein Drogenvortest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Zeugen werden gebeten, sich unter dem Aktenzeichen 0111833 bei der zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5770091

Blaulicht Polizei Bericht Nordhausen: Verfolgungsfahrt mit Kind

×