Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: E-Scooter und Alkohol passen nicht zusammen

Jena:

Die Beamten des Jenaer Polizei führten in der Nacht zum Freitag

mehrere Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Dabei stellten sie in

der Rudolstädter Straße sowie in der Friedrich-Engels-Straße jeweils

einen E-Scooter-Fahrer unter Alkoholeinfluss fest. Der Grenzwert von

0,5 Promille war bei den 18 und 47 Jahre alten Männern überschritten,

sodass gegen beide ein Bußgeldverfahren eingeleitet worden ist.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5771959

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: E-Scooter und Alkohol passen nicht zusammen

×