Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Oberndorf a.N.-Beffendorf

Oberndorf a.N.-Beffendorf:

Nach einer Unstimmigkeit im Straßenverkehr zwischen zwei Autofahrern auf der Schramberger Straße ist es am Freitag zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Hierbei hielt ein Unbekannter einen 24-Jährigen am Hals fest und stieß ihn gegen einen Zaun, wodurch dieser leichte Verletzungen davontrug. Daraufhin stieg der unbekannte Autofahrer in seinen weißen Nissan Z350 mit RW-Kennzeichenschild ein und fuhr davon. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 195 Zentimeter großen blonden Mann handeln, der ungefähr 95 Kilogramm wiegt. Das Polizeirevier Oberndorf hat die Ermittlungen wegen einer Körperverletzung aufgenommen und bittet Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder die Hinweise zur Identität des unbekannten Autofahrers geben können, sich unter der Telefonnummer 07423 8101-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5773135

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Oberndorf a.N.-Beffendorf

×