Blaulicht Polizei Bericht Gera: Hecke in Brand gesetzt

Altenburg:

Altenburg. Am 05.05.2024 gegen 23:45 Uhr wurde die Rettungsleitstelle über eine brennende Hecke in der Feldstraße informiert. Beim Eintreffen der Beamten stand die Hecke bereits in Vollbrand und nur dank des zügigen Eingreifens der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf das dortige Haus verhindert werden. Dennoch entstand am Gebäude Sachschaden in Höhe eines unteren fünfstelligen Betrages. Die ermittelt wegen Brandstiftung und sucht unter Angabe der Bezugsnummer 0115527/2024 nach Zeugen. (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5773164

Blaulicht Polizei Bericht Gera: Hecke in Brand gesetzt

×