SWR Kultur Hörspielpreis für Leonie Ziem, Verleihung im Rahmen des Heidelberger Stückemarkts

Baden-Baden:

für das Stück “Kind aus Seide” / 5.000 Euro Preisgeld sowie Realisation als SWR / Hörspielpremiere beim Heidelberger Stückemarkt 2025

Autorin Leonie Ziem erhält für “Kind aus Seide” den SWR Kultur Hörspielpreis 2024. Das Stück untersucht eine Möglichkeit nach Liebe über Speziesgrenzen hinweg, menschlichen Liebeskummer und das Überangebot an Digitalisierung. Der Hörspielpreis wird seit 2021 jährlich an eines der noch nicht uraufgeführten Stücke aus dem Autor:innenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts verliehen. Das Gewinnerstück wird vom SWR als Hörspiel produziert, die Ursendung findet beim nächsten Stückemarkt statt. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro verbunden. Die Entscheidung traf die Wettbewerbsjury des diesjährigen Heidelberger Stückemarkts, Emre Akal, Bernadette Sonnenbichler, Jürgen Popig, Cornelia Fiedler und Elvin Ilhan zusammen mit Christian Lerch, (Redakteur SWR Kultur). Das Gewinnerstück aus dem Jahr 2023, Lamin Leroy Gibbas “Doppeltreppe zum Wald”, ist aktuell in der ARD Audiothek (https://www.ardaudiothek.de/episode/hoerspiel/lamin-leroy-gibba-doppeltreppe-zum-wald/swr-kultur/13347729/) abrufbar.

“Kind aus Seide”

Zum Inhalt von “Kind aus Seide”: Judith liebt keine Menschen mehr. Von ihrem Erbe legt sie sich eine Eisdiele und einen Sexroboter zu: eine Artificial Stupidity, klüger als die AI, mit frühkindlichen Traumata, vulgärer Sprache und einem eigenen Willen. Nach kurzer Zeit verlässt der Sexroboter Judith jedoch, und sie versinkt im Liebeskummer. Dabei wollte Judith doch allen zeigen, dass es sie sehr wohl gibt, die Liebe über die Speziesgrenzen hinweg, ganz gleich ob Lithium-Ionen oder rote Blutkörperchen, Siliziumfleisch oder Fettzellen! Doch darüber scheiden sich die Geister der protestierenden Öffentlichkeit. Zwischen Rechtfertigungsdruck und den eigenen Gefühlen verliert jedoch auch Judith irgendwann die Orientierung im verlockenden Überangebot der Digitalisierung.

Leonie Ziem

Leonie Ziem, 1999 in Berlin geboren, studiert aktuell Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst Wien. 2023 erhielt Leonie Ziem das Startstipendium für Literatur der österreichischen Bundesregierung für die an ihrem ersten Roman. In diesem Jahr ist sie eingeladen zum Treffen junger Autor:innen am Schauspiel Leipzig. Sie ist außerdem journalistisch tätig für Print und Radio, unter anderem für Deutschlandfunk Kultur.

Rechtefreie Pressefotos zum kostenlosen Download: www.ARD-Foto.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter:

http://swr.li/hoerspielpreis-leonie-ziem

Newsletter: “SWR vernetzt”, http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Grit Krüger
Tel. 07221 929 22881
grit.krueger@SWR.de

Quellenangaben

Bildquelle: SÜDWESTRUNDFUNK
SWR Kultur Hörspielpreis für Autorin Leonie Ziem – Auszeichnung für das Stück ,,Kind aus Seide”
Autorin Leonie Ziem (Foto) erhält für ,,Kind aus Seide” den SWR Kultur Hörspielpreis 2024 (ehem. SWR2 Hörspielpreis). Das Stück untersucht eine Möglichkeit nach Liebe über Speziesgrenzen hinweg, menschlichen Liebeskummer und das Überangebot an Digitalisierung. Der Hörspielpreis wird seit 2021 jährlich an eines der noch nicht uraufgeführten Stücke aus dem Autor:innenwettbewerb des Heidelberger Stückemarkts verliehen. Das Gewinnerstück wird vom SWR als Hörspiel produziert, die Ursendung findet beim nächsten Stückemarkt statt. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 5.000 Euro verbunden.
© SWR/Heidelberger Stückemarkt/Julie Matthées, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im SWR-Zusammenhang bei Nennung “Bild: SWR/Heidelberger Stückemarkt/Julie Matthées” (S2), SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-24429, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/5773586

SWR Kultur Hörspielpreis für Leonie Ziem, Verleihung im Rahmen des Heidelberger Stückemarkts

Presseportal
×