Mit dem richtigen Work-out in den Feierabend starten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Mit dem richtigen Work-out in den Feierabend starten

3 min

Ein Tag im Büro kann anstrengend sein und um den Kopf wieder frei zu bekommen, ist ein Work-out genau das Richtige. Die Stunde nach Büroschluss sollte ganz der Entspannung und dem Sport gehören. Das ist besonders für diejenigen die beste Wahl, die den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen müssen. Welches Work-out ist das Richtige und was ist besonders gesund für den strapazierten Rücken?

Tanzen macht gute Laune

Mit der richtigen Musik macht der Sport gleich doppelt so viel Spaß und alle, die sich gerne zur Musik bewegen, sind bei einem Tanz-Work-out immer an der richtigen Adresse. Jazzdance ist eine gute Idee für ein Work-out, aber auch Zumba ist ideal, wenn es darum geht, auf Trab zu kommen und Pfunde zu verlieren. Sollen die Muskeln optimal trainiert werden, dann ist Ballett eine gute Wahl. Die gezielten Bewegungen zu klassischer Musik sind auch ideal für alle, die abschalten und runterkommen wollen.

Yoga und Pilates

Pilates und Yoga gehören zu den Klassikern, wenn es um ein Work-out geht. Mit der richtigen Atmung und der Kräftigung der Muskulatur ist dieses Training nach Feierabend perfekt, um wieder in die Life-Balance zu kommen. Die fließenden Abläufe der Bewegungen sind zudem eine gute Sache, um abzuschalten und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Yoga kann als „Fatburning-Flow“ zudem dafür sorgen, dass ungeliebte Pfunde purzeln und dass aus Problemzonen wieder normale Körperzonen werden.

HIIT – richtig auspowern

Die Abkürzung HIIT steht für hoch intensives Intervalltraining, das in der Regel zwischen zehn und 60 Minuten dauert. Auf intensive Bewegungsphasen folgen immer kurze Pausen, um sich zu erholen. Die dauern jedoch nur wenige Sekunden, bevor das Training weiter geht. Jede Trainingseinheit dauert zwischen 15 und 60 Sekunden, die Pausen nur die Hälfte der Zeit. Wichtig ist es, hart an die Grenze zu gehen, denn auf diese Weise kann ordentlich Fett verbrannt werden. Alle, die lange Zeit keinen Sport gemacht haben, sollten mit dem HIIT vorsichtig sein und sich erst langsam an den Rhythmus gewöhnen. Wer zu viel von sich verlangt, der wird nicht allzu lange durchhalten.

Work-out bedeutet für einige, nach der Arbeit noch etwas Alkoholisches zu trinken. Wer sich bewusst dagegen entscheidet, nur Wasser trinkt und ein Fitnessstudio besucht, der wird am nächsten Tag fitter und erholter an seinem Schreibtisch sitzen.

Bild: @ depositphotos.com / Wavebreakmedia

Das könnte Sie auch interessieren:

Namasté – mit diesen Yoga-Posen besser in den Tag starten! Morgenmuffel haben oft Probleme, den richtigen Schwung für den Start in den Tag zu finden. Wer schon vor Kaffee & Co. Energie sammeln möchte, kann mit einfachen Yoga-Posen ohne großen Aufwand zu innerer Ausgeglichenheit und Gelassenheit finden – perfekt, um auch im stressigsten Alltag die Nerven zu behalten! Voraussetzung ist lediglich, den Wecker etwas früher als gewohnt zu stellen – sonst endet das Morgenprogramm in Hektik und Zeitnot. Bewusst wach werden! Noch im Bett lassen sich die ersten tiefen Atemzüge durchführen: Dafür auf dem Rücken liegen, Beine leicht anwinkeln und die Knie ...
Rückenschmerzen: Grund sind falsche Büromöbel und die Haltung Täglich sitzt man stundenlang im Büro am Schreibtisch oder im Auto auf dem Weg zur Arbeit oder in einer Besprechung an einem Konferenztisch. Da sind Rückenschmerzen schon vorprogrammiert. Dabei ist sehr einfach mit dem Kauf von den richtigen Tischen und Stühlen diese Probleme zu umgehen. Die Konferenztische und Schreibtische können ganz einfach im Zusammenhang mit höhenverstellbaren Stühlen an die Größe der Nutzer angepasst werden, damit man rückenfreundliche Positionen einnimmt und nicht den Rücken unnötig belastet. In Verbindung mit ausreichender Bewegung und der richtigen Möblierung könn...
Was ist dran am Fitness-Trend? Die Fitnessstudios in Deutschland können sich über mangelndes Interesse nicht beklagen, denn mittlerweile haben die Studios mehr Mitglieder als die klassischen Sportvereine. Die Deutschen trainieren offenbar lieber in der „Muckibude“, als im Fußballverein zu kicken oder Tennis zu spielen. Aber gibt es diesen Fitness-Trend wirklich oder ist es am Ende nur heiße Luft? Wie viele, die Mitglied in einem Fitnessstudio sind, gehen auch tatsächlich zum Training? Fitnessexperten haben da so ihre Zweifel und vermuten, dass viele Mitglieder einfach nur „Karteileichen“ sind, die nur bei der Anmeldung das ...
Märchenstunde: Cardio- und Diätmythen unter die Lupe genommen! Meistens hört man sie im Gym und da bevorzugt in der Umkleidekabine: Weisheiten, die den ultimativen Tipp auf dem Weg zur Traumfigur darstellen sollen. Natürlich sind diese Weisheiten meistens falsch und sollten daher kritisch hinterfragt werden – wir sehen uns drei dieser Mythen genauer an. Wer ein Sixpack haben möchte, muss ganz oft und ganz intensiv den Bauch trainieren. Klingt zu schön, um wahr zu sein: Nach jeder Trainingseinheit einfach ein paar Sätze Bauchtraining anhängen und der Waschbrettbauch wächst wie von allein. Fakt ist: Wer seinen Körper definieren möchte, ist in erster Linie...
5 heiße Trainingstipps für den Sommer! Wer auch in der heißen Jahreszeit und an warmen Tagen nicht auf das Training verzichten will, sollte sein Workout anpassen - die Temperaturen stellen nämlich eine zusätzliche Belastung für das Herz-Kreislauf-System dar. Damit auch das nächste Training gesund und fit macht, sollten folgende Tipps im Sommer beherzigt werden: Intensität drosseln! Ab 25 °C sinkt die Leistungsfähigkeit des Körpers mit jeder weiteren Marke, die das Thermometer nach oben steigt. Daher sollten Rekordversuche und neue Bestleistungen zurückgestellt werden – der Gesundheit zuliebe! Auch extreme Ausdauersportarten, i...
Rückenleiden verhindern – Büro Arbeitsplatz ergonomisch einrichten Einen nicht unbeträchtlichen Zeitraum verbringen wir täglich auf der Arbeit - weshalb ein ergonomischer Arbeitsplatz im Büro von so großer Wichtigkeit ist. Andernfalls sind Konzentrationsprobleme und Rückenleiden unangenehme Folgen, die auch heute schon immer häufiger beobachtet werden können. Was bei der Ausstattung der eigenen Büroräume beachtet werden sollte. Ergonomischer Bürostuhl bietet wichtige Grundlage Grundsätzlich sollte der Arbeitsplatz in der sogenannten "STA"-Reihenfolge optimiert werden - was für "Stuhl, Tisch und Arbeitsmittel" steht. Der Bürostuhl sollte dabei so eingestellt...
Das sind die Fitness-Trends 2017 Wer in diesem Jahr etwas für seine Fitness tun will, der sollte auf Crossfit und Zumba verzichten, denn das ist „last season“ und damit völlig OUT. Wer heute IN sein will, der sollte sich aus den folgenden fünf Fitness-Trends 2017 das persönlich Passende aussuchen. Crunning Crunning erinnert an das Krabbeln von Babys und ist ein Fitness-Trend aus den USA, der den Weg über den großen Teich geschafft hat. Das Wort setzt sich aus den englischen Wörtern „crawl“ für krabbeln sowie „run“ für laufen zusammen und ist für alle ideal, die in nur 15 Minuten 280 Kalorien verbrennen wollen. Soulcycl...
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)