Wasser

319 Beiträge

EU will Afghanistan mit 150 Millionen Euro vor Hungersnot bewahren

Brüssel: Die Europäische Union will Afghanistan angesichts der sich verschlechternden humanitären Lage mit 150 Millionen Euro unterstützen. Die Soforthilfereserve werde aktiviert, um einer drohenden Hungersnot im Land vorzubeugen, teilte die EU-Kommission am Montagnachmittag mit. Afghanistan sei “nach wie vor” eine der größten humanitären Notlagen, über 23,7 Millionen Menschen seien auf Hilfe angewiesen. “Es besteht die reale und akute Gefahr einer Hungersnot.” Mehr als 15 Millionen Menschen litten unter akuter Ernährungsunsicherheit, und es könne zu Hungersnöten […]

Zahl offener Stellen sinkt

Nürnberg: Im ersten Quartal 2024 hat es bundesweit 1,57 Millionen offene Stellen gegeben. Gegenüber dem Vorquartal liegt die Zahl rund 158.000 oder rund neun Prozent niedriger, wie aus einer Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervorgeht, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Im Vergleich zum ersten Quartal 2023 fällt der Rückgang mit einem Minus von 180.000 oder rund zehn Prozent relativ gesehen ähnlich stark aus. “Der Arbeitsmarkt zeigte sich im ersten Quartal deutlich abgekühlt”, […]

Söder kündigt Flut-Hilfen in Höhe von 100 Millionen Euro an

München: Nach der Flutkatastrophe will die bayerische Landesregierung Finanzhilfen in Höhe von mindestens 100 Millionen Euro für Betroffene bereitstellen. Man plane mit “100 Millionen plus X”, sagte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in München. “So viel, wie gebraucht wird, wird es am Ende werden.” 100 Millionen Euro seien dabei “die erste Zielmarke”, so Söder. “Wenn es mehr wird, dann wird auch mehr dazu ausgegeben.” Die ersten Hilfen sollen noch am […]

Fünftes Todesopfer durch Hochwasser in Süddeutschland

Markt Rettenbach: Im Zusammenhang mit der Hochwasserlage in Bayern und Baden-Württemberg ist die Zahl der Toten auf mindestens fünf gestiegen. Die Polizei meldete am Dienstag, dass am Montagmittag eine 57 Jahre alte Frau in Markt Rettenbach im schwäbischen Landkreis Unterallgäu infolge des Hochwassers ums Leben gekommen sei. Demnach hatte die Frau sich gegen 13:45 Uhr über den Notruf bei der Integrierten Leitstelle Donau/Iller gemeldet und gesagt, dass sie mit ihrem Fahrzeug von der Straße gerutscht […]

Söder mahnt zur Befolgung von Evakuierungsaufforderungen

München: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) warnt die Bevölkerung in den Hochwassergebieten davor, Evakuierungsaufforderungen zu ignorieren. “Wenn eine solche Aufforderung kommt zur Evakuierung, dann auch wahrnehmen und machen”, sagte er dem Bayerischen Rundfunk. Das Wasser steige dann sehr schnell und sei “einfach gefährlich”, so der CSU-Politiker. Es sei am wichtigsten, Leib und Leben zu sichern. Die Lage bleibe “ernst und kritisch”, fügte er hinzu. Söder pochte wegen der Schäden auf Finanzhilfen des Bundes: “Das Wasser […]

Bestürzung nach Tod von Feuerwehrmann in Oberbayern

Pfaffenhofen: Nach dem Tod eines Feuerwehrmannes bei einem Hochwassereinsatz im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm haben mehrere Spitzenpolitiker mit Bestürzung reagiert. “Ein Feuerwehrmann ist heute Nacht im Hochwasser tödlich verunglückt. Er war dort gerade im Einsatz, um anderen in der Not zu helfen”, schrieb Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei Twitter. Das mache fassungslos und sei ein Stich ins Herz. “Sein Einsatz und Engagement für die Mitmenschen werden immer in Erinnerung bleiben.” Bundeskanzler Olaf […]

Feuerwehrmann stirbt bei Hochwassereinsatz in Oberbayern

Pfaffenhofen: Im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuerwehrmann bei einem Hochwassereinsatz ums Leben gekommen. Das berichtet der Bayerische Rundfunk unter Berufung auf Polizeiangaben. Demnach war die Freiwillige Feuerwehr kurz nach 23 Uhr zu einem Einsatz gerufen worden, um Menschen aus einem von Wasser umschlossenen Bungalow zu befreien. Dazu hatten sich vier Feuerwehrleute in ein Boot gesetzt, was allerdings kenterte. Drei Einsatzkräfte konnten sich aus dem Wasser retten, […]

Faeser: Über 520 THW-Helfer im Hochwassereinsatz

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) dankt den Einsatzkräften in den Hochwassergebieten und appelliert an die Menschen in den betroffenen Regionen, Hinweise und Warnungen ernst zu nehmen. “Den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräften der Feuerwehren, des THW, anderer Hilfsorganisationen und der Polizei gilt mein größter Respekt”, sagte Faeser am Samstagabend. Inzwischen seien über 520 Helfer des THW im Einsatz. “THW-Kräfte evakuieren gemeinsam mit anderen Helfern Menschen, sichern Deiche und pumpen große Mengen Wasser ab. Wegen des schweren […]

Grüne Jugend fordert Reichensteuer und Linksruck

Berlin: Angesichts drohender Verluste bei der Europawahl und eines Rechtsrucks in der Gesellschaft mahnt die Grüne Jugend eine Kurskorrektur der Ampel-Regierung und der Grünen an. “Es kann nicht sein, dass eine winzige Minderheit auf Milliardenvermögen sitzt, während viele Kinder nicht mal ein warmes Mittagessen auf dem Tisch haben”, sagte Grüne-Jugend Bundessprecherin Svenja Appuhn der “Süddeutschen Zeitung”. “Wir müssen in Deutschland die Superreichen, also Multimillionäre und Milliardäre, stärker besteuern, die Erbschaftsteuer reformieren und Schlupflöcher schließen, um […]

Wenn Schweiß zur Plage wird

Wenn Schweiß zur Plage wird

Es beginnt oft unscheinbar. Man kommt von einem intensiven Lauf zurück oder hat gerade bei sommerlicher Hitze im Garten gearbeitet, und schon bemerkt man sie: kleine, juckende Erhebungen auf der Haut. Der Volksmund bezeichnet sie oft als „Schweißpickel“. Doch was steckt wirklich dahinter? Und noch wichtiger, wie wird man sie wieder los? Tauchen wir ein in die Welt dieser lästigen Hautirritationen. Was sind Schweißpickel? Trotz der verbreiteten Bezeichnung haben Schweißpickel wenig mit den typischen Aknepickeln […]

UN: Situation für Zivilisten im Sudan spitzt sich zu

Darfur: Die UN-Koordinatorin für humanitäre Hilfe für den Sudan, Clementine Nkweta-Salami, hat sich “zutiefst beunruhigt” gezeigt über die humanitäre Lage in dem kriegsgebeutelten Land gezeigt. In Al-Faschir, der letzten Provinzhauptstadt von Darfur, die noch nicht von der RSF-Miliz kontrolliert wird, ziehe sich die “Schlinge des Krieges immer enger um die Zivilbevölkerung, die von allen Seiten angegriffen wird”, sagte Nkweta-Salami am Donnerstag. “Die Menschlichkeit ist das erste Opfer des Krieges”, erklärte sie. “Die Nachrichten über die […]

Wetsus, das europäische Zentrum für nachhaltige Wassertechnologie, untersucht den Einsatz von GRANDER-Geräten in …

Jochberg: Zitat: „Die in den Publikationen als ‚Water Core Magnet‘ (WCM) bezeichneten Geräte sind handelsübliche Original GRANDER Doppelzylinder.“ Wetsus, das europäische Exzellenzzentrum für nachhaltige Wassertechnologie, untersucht die Wirkung von GRANDER-Geräten in mehreren Studien im Rahmen des Themes Applied Water Physics. Die GRANDER-Technologie hat in den letzten Jahrzehnten die Fachwelt und die mediale Berichterstattung stark polarisiert, doch aktuelle Studien mit GRANDER-Zylindern im Versuchsaufbau zeigen messbare Effekte. Neue Studien bestätigen Effekte der GRANDER-Technologie Mit Hilfe von physikalischen […]

Özdemir bestätigt Streichung von Umweltstandards für Landwirte

Erfurt: Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hat nach der Sonder-Agrarministerkonferenz am Mittwoch seine Pläne für die Umsetzung der Ausnahmen von der Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union (GAP) bestätigt. “Künftig soll es keinen verpflichtenden Mindestanteil an nicht-produktiver Ackerfläche mehr geben”, sagte Özdemir. Das gebe Landwirten Planungssicherheit bis zum Ende der Förderperiode. Ursprünglich sollte die Verpflichtung zur Stilllegung von vier Prozent der Ackerfläche das Artensterben ausbremsen. “Zudem werden die Kontrollen und Sanktionen bei kleinen Betrieben bis zu zehn […]

Meeresspiegel: Thwaites-Gletscher schmilzt schneller als erwartet

Washington D.C.: Der Thwaites-Gletscher in der Westarktis schmilzt schneller als erwartet. Das zeigt eine Studie, die in der Fachzeitschrift “Proceedings of the National Academy of Sciences” (PNAS) erschienen ist. Ein Kippen des Gletschers, der so groß wie Florida ist und dessen Eis stellenweise so dick ist wie die Höhe der Alpen, könnte einen Meeresspiegelanstieg um rund 60 Zentimeter auslösen. Die Forscher zeigen anhand von Satellitendaten, dass durch die Gezeiten vom menschengemachten Klimawandel erhitztes Meerwasser unter […]

Agrar- und Umweltverbände kritisieren Abbau von Öko-Regelungen

Berlin: 21 Landwirtschafts- und Umweltverbände haben die Rücknahme von Öko-Regelungen durch die EU-Kommission und Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) scharf kritisiert. “Die zeichnenden Verbände betonen, dass es sich bei der Sicherung der Biodiversität, des Klimaschutzes, der Reinhaltung von Luft und Wasser sowie der Stärkung des sozialen Zusammenhaltes um Herausforderungen von existenzieller Tragweite handelt. Nicht zuletzt sind sie auch Grundlage der Lebensmittelproduktion künftiger Generationen”, heißt es in der gemeinsamen Stellungnahme zur Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union (GAP), […]

Hochwasserlage im Südwesten entspannt sich

Saarbrücken: Im Saarland und in den benachbarten Regionen beruhigt sich die Hochwasserlage langsam wieder. Die Landeshauptstadt Saarbrücken hob am Samstagabend die Großschadenslage auf, wie die Verwaltung mitteilte. Die akuten Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen seien abgeschlossen, die Gewässerpegel seien weiterhin rückläufig, hieß es. Demnach stehen jetzt Aufräumarbeiten im Fokus der Einsätze. Die Einsatzkräfte, Behörden und kommunalen Dienststellen sollen ihre Arbeiten in den kommenden Tagen fortführen, um durch das Hochwasser entstandene Schäden nach und nach abzuarbeiten. Mit Einschränkungen […]

Städtetag pocht auf besseren Katastrophenschutz

Berlin: Der Präsident des Deutschen Städtetages, Markus Lewe (CDU), hat gefordert, den Bevölkerungsschutz zu verbessern und die Städte dabei stärker einzubeziehen. “Nach Corona, der Flutkatastrophe im Ahrtal oder drohenden Blackouts wegen Gasknappheit wissen wir, wie wichtig ein effektiver Bevölkerungsschutz ist”, sagte Lewe dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Die Städte haben bewiesen, dass sie schnell reagieren und im Katastrophenfall helfen können. Gleichzeitig haben wir auch gesehen, dass es noch Lücken gibt und was besser laufen muss.” Für […]

Atommüll in Endlager Asse lässt sich wohl nicht mehr bergen

Asse: Das marode Atommülllager Asse II in Niedersachsen droht abzusaufen. Wie der “Spiegel” berichtet, sind im April noch größere Mengen Wasser als bislang befürchtet in die Kavernen des ehemaligen Bergwerks eingedrungen und dort verschwunden. Wie die Betreiberin der Anlage, die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) dem “Spiegel” bestätigte, lässt sich mehr als die Hälfte des eindringenden Wassers nicht mehr aufhalten. Das sind den Angaben zufolge mehr als sechs Kubikmeter pro Tag. Eine Folie, die in der […]

Maersk zweifelt am Hamburger Hafen

Kopenhagen: Der Chef der dänischen Großreederei Maersk, Vincent Clerc, zweifelt am Hamburger Hafen. “Als Steuerzahler in Hamburg würde ich mich fragen, ob dieser Hafen jedes Jahr mehrere 100 Millionen Euro Steuergeld wert ist”, sagte Clerc der Wochenzeitung “Die Zeit”. Allein um die Fahrrinne der Elbe ausbaggern zu lassen, damit sie tief genug bleibt für große Schiffe, müssten die Hamburger mehr als 100 Millionen Euro aufwenden. “Das ist enorm viel Geld, wenn man bedenkt, dass 100 […]

Mindestens 41 Tote nach Schlammlawinen auf Sumatra

Jakarta: Auf der indonesischen Insel Sumatra sind am Wochenende zahlreiche Menschen durch Schlammlawinen ums Leben gekommen. Bis Montag stieg die Zahl der Toten auf mindestens 41. Zudem werden laut dem örtlichen Katastrophenschutz mindestens 17 Menschen noch vermisst. Die Lawinen aus kalter Asche und Wasser hatten sich am Samstag infolge heftiger Regenfälle am Hang des Vulkans Marapi in Westsumatra ereignet. Zwei Bezirke wurden überschwemmt und zahlreiche Menschen mitgerissen. Über 100 Gebäude wurden zudem beschädigt. Allein in […]

Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen nimmt zu

Wiesbaden: Die Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen nimmt im langjährigen Trend in Deutschland zu. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag nach Ergebnissen der Agrarstrukturerhebung 2023 mitteilte, wurden im Jahr 2022 mit rund 554.000 Hektar etwa 3,3 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Freilandfläche in Deutschland bewässert. Damit war die bewässerte Fläche im sehr niederschlagsarmen Jahr 2022 um fast die Hälfte (+49 Prozent beziehungsweise +181.300 Hektar) größer als im Jahr 2009, als nur rund 372.700 Hektar bewässert worden waren. […]

Angriffe auf Politiker: Konfliktforscher gegen Strafverschärfungen

Berlin: Der Leiter des Instituts für Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld, Andreas Zick, hat nach dem jüngsten Beschluss der Innenministerkonferenz davor gewarnt, im Kampf gegen Angriffe auf Politiker auf Strafverschärfungen zu setzen. Zwar hätten sich “nach Jahren der Polarisierung aggressive Feindbilder von Politik durchgesetzt”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Freitagausgaben). Das gehe einher “mit einem gestiegenen Misstrauen gegen staatliche Institutionen und einer insgesamt höheren Billigung von politischer Gewalt in der Mitte der Gesellschaft”. […]

LED-Leuchten am Arbeitsplatz – so steigern sie das Wohlbefinden und die Produktivität

LED-Leuchten am Arbeitsplatz – so steigern sie das Wohlbefinden und die Produktivität

Das Licht wird in seiner Wirkung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden unterschätzt. Es ist immer verfügbar, es bestrahlt einen von etlichen Bildschirmen und der nächste Lichtschalter ist immer nur ein paar Meter entfernt. Diese Nähe zum Licht und seine ständige Verfügbarkeit sind es, die dazu beitragen, dass immer mehr Menschen die Qualität und die Wichtigkeit des Lichts verkennen. Gerade am Arbeitsplatz wird die Atmosphäre vom Kunstlicht bestimmt. Wer gerade während der Wintermonate unter Müdigkeit […]

EU-Rechnungshofbericht: Schirdewan kritisiert Umgang mit Steuergeld

Berlin: Der Parteichef der Linken und Fraktionschef im EU-Parlament, Martin Schirdewan, hat die EU-Kommission scharf dafür kritisiert, dass sie vorschriftswidrig ausgegebene EU-Gelder nur mangelhaft rückerstatten lässt. “Die Kommission trödelt ein bis zwei Jahre, um Milliarden Euro zurückzufordern, die regelwidrig ausgegeben wurden”, sagte Schirdewan dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben) mit Blick auf den neuen Bericht des Europäischen Rechnungshofs. “Hunderte Millionen werden gleich ganz abgeschrieben, weil EU und die Regierungen der Mitgliedsstaaten gar nicht erst versuchen, das Geld […]

Tattoo stechen lassen – was sollte beachtet werden

Tattoo stechen lassen – was sollte beachtet werden?

Viele haben schon einmal darüber nachgedacht, sich ein Tattoo stechen zu lassen. Ähnlich wie Kleidung und Accessoires sind auch Tattoos ein Ausdruck von Individualität und sie erzählen dem Betrachter eine Art Geschichte. Wer sich ein Tattoo unter die Haut stechen lassen möchte, sollte sich im Vorfeld erkundigen, was auf ihn zukommt. Die Wahl des richtigen Studios spielt dabei eine sehr wichtige Rolle. Das individuelle Motiv Zwei Dinge sollten immer im Vordergrund stehen, wenn es um […]

Israel startet Evakuierung von Rafah

Tel Aviv: Die israelische Armee hat am Montag die Evakuierung der Stadt Rafah im südlichen Gazastreifen gestartet. Man bitte die Bewohner von Ost-Rafah, sich in Richtung des “erweiterten humanitären Bereichs” zu begeben, teilten die Streitkräfte mit. Dieser Bereich liegt nördlich im Lager Al-Mawasi. Zu ihm gehören nach Angaben der Armee Feldlazarette, Zelte und größere Mengen an Nahrungsmitteln, Wasser, Medikamenten und weiteren Hilfsgütern. Im Einklang mit der Genehmigung der Regierung werde eine laufende Lagebeurteilung die “schrittweise […]

Ukraine: Klitschko will mehr Unterstützung bei der Luftabwehr

Kiew: Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko hat eine stärkere internationale Unterstützung bei der Luftabwehr gefordert. “Wir haben ein Defizit an Luftabwehrsystemen”, sagte Klitschko den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. In Kiew würden feindliche Drohnen in einem engen Radius um die Stadt herum abgeschossen. Weil Teile der abgeschossenen Raketen herunterfielen, müsse der Radius erweitert werden. “Die Drohnen und Raketen müssen schon auf ihrem Weg in die Hauptstadt abgeschossen werden können.” Nötig sei deswegen mehr Unterstützung bei der Luftabwehr. Er […]

Kabinett billigt Beschränkungen beim Einsatz von Glyphosat

Berlin: Die Bundesregierung hat Beschränkungen beim Einsatz von Glyphosat auf den Weg gebracht. Das Kabinett billigte am Mittwoch auf Vorlage von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) die neue Pflanzenschutzanwendungsverordnung. Die Verordnung regelt den nationalen Umgang mit dem Wirkstoff Glyphosat. Die EU-Kommission hatte Glyphosat im Dezember 2023 für weitere zehn Jahre zugelassen. Mit der neuen Verordnung werden nun bestehende Einschränkungen festgeschrieben. So ist Glyphosat grundsätzlich unter anderem in Wasser- und Heilquellenschutzgebieten sowie in Haus- und Kleingärten untersagt. […]

Amtsärzte rechnen mit Einschränkungen beim Trinkwasser im Sommer

Berlin: Die Vorsitzende der deutschen Amtsärzte, Kristina Böhm, erwartet in diesem Sommer erneut Einschränkungen für die Trinkwassernutzung. “Ich fürchte, dass es dieses Jahr wieder zu längeren Hitzephasen kommt”, sagte Böhm den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Wir müssen deswegen damit rechnen, dass es auch wieder zu Bewässerungsverboten kommt.” In vielen Regionen des Landes leide die Grundwasserreserve seit einigen Jahren massiv. “In trockenen Sommern sinken die Pegel oft so stark, dass das Wasser nicht mehr für alles reicht. […]

Maurer nennt Raumfahrt “Champions League in der Technologie”

Darmstadt: Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer hebt die Bedeutung von Investitionen in die Raumfahrttechnologie für Europa. “Raumfahrt ist so etwas wie die Champions League in der Technologie und der Technik”, sagte er am Freitag den Sendern RTL und ntv. “Und wir in Deutschland und Europa? Wir sind natürlich technologiefördernd, möchten das auch bleiben. Also müssen wir hier investieren”, so Maurer. Er verglich die aktuelle Situation der Raumfahrt mit der Frühphase des Internets: “Wir sind heute […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11