POL-MI: Jugendlicher (17) schlägt Scheiben an Auto ein – Aufmerksamer Zeuge alarmiert Polizei

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MI: Jugendlicher (17) schlägt Scheiben an Auto ein – Aufmerksamer Zeuge alarmiert Polizei

Presseportal.de
37 sec

Polizeimeldungen -

Minden (ots) – Die Polizei verdächtigt einen 17-Jährigen aus Porta Westfalica, am Samstagabend in der Wilhelm-Busch-Straße in Minden zwei Scheiben eines am Straßenrand geparkten VW Golf eingeschlagen zu haben. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte eine Streifenwagenbesatzung den Jugendlichen wenig später zur Rede stellen.

Der wollte sich zu den Vorwürfen nicht äußern. In seinem Rucksack fanden die Beamten neben einem Bolzenschneider und einem Schraubendreher auch noch einen Kuhfuß. Der Zeuge hatte nach dem Vorfall gegen 22.35 Uhr die Polizei alarmiert und den 17-Jährigen sowie seine drei jugendlichen Begleiter bis zur Amtmeister-Stolte-Straße verfolgt. Hier konnten die Einsatzkräfte das Quartett überprüfen. Die drei Begleiter des 17-Jährigen behaupteten bei ihrer Befragung gegenüber den Polizisten, dass sie nichts gesehen hätten. Nach der Feststellung der Personalien wurden die Jugendlichen wieder entlassen. Auf den 17-Jährigen kommt eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 180411-1. Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer in Hamburg-Billwerder Hamburg (ots) - Zeit: 10.04.2018, 16:47 Uhr Ort: Hamburg-Billwerder, Mittlerer Landweg Bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Billwerder ist gestern ein 57-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Die weiteren Ermittlungen hat der Verkehrsunfalldienst Ost übernommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 57-Jährige mit seinem Roller den Mittleren Landweg in Richtung Billwerder Billdeich. In Höhe der Hausnummer 72 wollte er nach links abbiegen. Um einen entgegen kommenden Fahrradfahrer durchfahren zu lassen, hielt der Rollerfahrer an. In dieser Situation fuhr ein 55...
POL-DO: Dortmund, Heiliger Weg Münzversteck der Panzerknacker? – Rätselhafter Münzfund in Kühltruhe Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0541 Haben die Panzerknacker nach Onkel Dagoberts "Glückpenny" gesucht? Auf über 40 Kilo Münzgeld stießen heute Mittag, 17. April 2018, 12:45 Uhr, Mitarbeiter einer Firma auf dem Gelände des Dortmunder Großmarktes. Die beiden Zeugen waren dabei gerade leerstehende Lagerräume aufzuräumen und zu entrümpeln, als sie in einer alten Kühltruhe mehrere Taschen fanden. In diesen Taschen lagerte Münzgeld diverser Staaten und Prägungen aus Kupfer, Messing, Nickel und Aluminium. Die Zeugen verständigten folgerich...
POL-OG: Kehl – Aus dem Verkehr gezogen Kehl (ots) - Im Zuge einer Verkehrskontrolle haben Beamte des Polizeireviers Kehl in der Nacht auf Mittwoch einen 26 Jahre alten Audi-Lenker aus dem Verkehr gezogen, der seinen Wagen gegen 3.15 Uhr mit rund einem Promille durch die Hafenstraße steuerte. Der Mittzwanziger aus dem benachbarten Ausland musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und seinen Audi stehen lassen. /wo Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, &uum...
POL-HR: Fritzlar: Falsche Polizeibeamte betrügen 87-Jährige um fünfstelligen Bargeldbetrag Homberg (ots) - Fritzlar Falsche Polizeibeamte erbeuten fünfstelligen Bargeldbetrag bei 87-jähriger Seniorin Tatzeit: 09. - 10.04.2018 Einen fünfstelligen Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Betrüger von einer 87-Jährigen Seniorin aus dem Gudensberger Pfad. Die Täter hatten sich als Polizeibeamte ausgegeben. Die 87-Jährige erhielt am Montagmittag den ersten Anruf von einem angeblichen Polizeibeamten "Wolfgang Bach". In diesen Anrufen sei es darum gegangen, dass sie ihr Barvermögen offenlegt und sie einen Teil davon von ihrer Bank nach Hause holen soll. I...
POL-DA: Babenhausen: Rauschgift, Schlagstock und Elektroartikel bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt / 20 und 24-Jähriger in Untersuchungshaft Babenhausen (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Bei einer Wohnungsdurchsuchung am vergangenen Freitag (13.04.) haben Ermittler zwei 20- und 24-jährige Brüder festgenommen und Rauschgift, einen Teleskopschlagstock sowie mehrere Elektrogeräte sichergestellt. Im Rahmen der Ermittlungen waren Beamte des Einbruchs- und Rauschgiftkommissariats auf die Schliche der beiden Männer aus Babenhausen gekommen. Der Verdacht bestand, dass der 24 Jahre alte Tatverdächtige in Zusammenhang mit mehreren Einbr&uu...
POL-UL: (UL) Ulm – Feuer am Eselsberg / Zwei Brände brachen in der Nacht zum Donnerstag in Ulm aus. Ulm (ots) - Gegen 22 Uhr erkannte ein Zeuge Rauch im Weinbergweg. Der drang aus einer Garage. Die Feuerwehr öffnete das Tor. In der Garage war ein Regal in Brand geraten. Den löschten die Wehrmänner schnell. So beschränkte sich der Brand auf diese Garage. Dennoch entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro. Wodurch der Brand entstanden ist, muss die Polizei (Tel. 0731/1880) noch ermitteln. Kurz nach Mitternacht sah ein anderer Zeuge Rauch im Stachelbeerweg. Hier standen zwei Mülleimer in Flammen. Er nahm den Wasserschlauch und bekämpfte den Brand. So beschränkt...
POL-GÖ: (204/2018) Beendigung der Reinigungsarbeiten auf der BAB 7 zw. dem AD Drammetal und der AS Hann. Münden/Hedemünden nach erheblicher Fahrbahnverunreinigung. Göttingen (ots) - Göttingen-Drammetal (fs)- Unter zweispuriger Verkehrsführung wurden die restlichen 700 m Hauptfahrstreifen ohne Behinderung des fließenden Verkehrs gereingt. Der Hauptfahrstreifen wurde durch die Autobahnmeisterei um 18.45 h freigegeben. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion GöttingenEinsatz-& Streifendienst AutobahnpolizeiAlte Landstraße 137124 RosdorfTelefon: 0551/491-6517eingestellt für diePolizeiinspektion GöttingenOtto-Hahn-Straße 237077 GöttingenTelefon: 0551/491-2017E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.nieder...
POL-BN: Bonn: 47-jähriger Ladendieb vorläufig festgenommen Bonn (ots) - Auf frischer Tat wurde am Mittwochnachmittag ein mutmaßlicher Ladendieb in der Bonner Innenstadt festgenommen. Er hatte zwei Kamerataschen aus dem Sortiment eines Elektromarktes am Friedensplatz an sich genommen und versuchte, ohne die Waren zu bezahlen, das Geschäft zu verlassen. Hierbei wurde er von einem Mitarbeiter angehalten und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten. Eine Fußstreife der Wache GABI (Gemeinsame Anlaufstelle Bonner Innenstadt) nahm den 47-Jährigen vorläufig fest. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass...
LPI-J: Vermisste Frau – die Polizei bittet um Mithilfe Jena (ots) - Die gesuchte Frau ist zwischenzeitlich wohlbehalten an ihrer Wohnanschrift eingetroffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaInspektionsdienst JenaTelefon: 03641 811123E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-E: Essen: Presseerklärung der Essener Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Essen- Folgemeldung- Polizei findet nach einem Hinweis einen tödlich verletzten Mann in einer Dachgeschosswohnung Essen (ots) - 45326 E- Altenessen-Süd: Wie wir heute Morgen (Dienstag, 17.4.) berichteten, erhielt die Essener Polizei am Montagabend (16. April gegen 21.15 Uhr) einen telefonischen Hinweis, wonach in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Polizisten der Inspektion Nord brachen gewaltsam die Wohnungstür auf und fanden die beschriebene leblose Person. Noch in der Nacht nahm eine Mordkommission die umfangreichen Ermittlungen auf. Zwei verdächtige Männer, die Stunden später am Tatort auffielen, konnten nach einer kurzen Verfol...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/3917770
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.