Grünes Licht für EU-Verhältnismäßigkeitstest

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Grünes Licht für EU-Verhältnismäßigkeitstest

2 min

Berlin/Straßburg (ots) – Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) begrüßt die Sonderrolle, die im sogenannten Verhältnismäßigkeitstest den Gesundheitsberufen zugebilligt wird. Das Plenum des Europäischen Parlaments hat heute in Straßburg den Weg für die EU-Richtlinie zur Prüfung der Verhältnismäßigkeit neuen Berufsrechts freigemacht. Die neue Richtlinie, die in Kürze in Kraft tritt, muss binnen zwei Jahren in nationales Recht umgesetzt werden.

BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel zum Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens: „Es ist gut, dass im jetzt vorliegenden Verhältnismäßigkeitstest viele Kritikpunkte der regulierten Berufe, zu denen auch Ärzte und Zahnärzte zählen, aufgegriffen wurden. Positiv ist auch, dass der EU-Gesetzgeber eine Sonderrolle für die Gesundheitsberufe vorsieht. So müssen die Mitgliedstaaten im Falle einer berufsrechtlichen Regelung, die die Heilberufe oder die Patientensicherheit betreffen, stets das Ziel eines hohen Niveaus des Gesundheitsschutzes berücksichtigen. Dies ist eine klare Vorgabe für den nationalen Gesetzgeber zu Gunsten der Patienten. Dies darf im anstehenden Umsetzungsprozess der Richtlinie in nationales Recht nicht verwässert werden. Leider gab es keine politische Mehrheit, die Gesundheitsberufe vom Anwendungsbereich der neuen Richtlinie gänzlich auszunehmen. Das wäre aus Sicht der Gesundheitsberufe der bessere Weg gewesen.“

Hintergrund

Der als Verhältnismäßigkeitstest bezeichnete Richtlinienentwurf der Europäischen Kommission vom Januar 2017 beinhaltet einen umfassenden Prüfauftrag für den nationalen Gesetzgeber. Er soll vor Änderung bestehenden Berufsrechts oder neuem Erlass anhand vordefinierter Kriterien prüfen und belastbar belegen, inwiefern neues Berufsrecht verhältnismäßig ist. Damit soll Wirtschaftswachstum durch Wegfall von Barrieren angekurbelt werden. Erfasst sind alle regulierten Berufe einschließlich der Gesundheitsberufe.

Quellenangaben

Textquelle:Bundeszahnärztekammer, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30852/3971072
Newsroom:Bundeszahnärztekammer
Pressekontakt:Dipl.-Des. Jette Krämer
Telefon: +49 30 40005-150
E-Mail:
presse@bzaek.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Adlai Nortye gibt weltweites Lizensierungsabkommen für … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Adlai Nortye Biopharma Co., Ltd. ("Adlai Nortye" oder "das Unternehmen"), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Entwicklung und Vermarktung neuer Medikamente auf dem Gebiet der Onkologie/Immunonkologie widmet, verkündete heute, ein weltweites Lizensierungsabkommen ("das Abkommen") mit dem globalen Pharmakonzern Novartis Pharma AG getroffen zu haben. Gemäß der Vertragsbedingungen, mit Ausnahme einiger Rechte, die von der Novartis Pharma AG beibehalten werden, erhält Adlai Nortye die weltweiten Exklusivrechte zur Entwicklung und Vermarktung von Bupa...
Quotient eröffnete neuen Campus in der Nähe von Edinburgh Edinburgh, Schottland (ots/PRNewswire) - Der Allan-Robb-Campus wurde für die Produktion, Forschung, Entwicklung und das Management von Quotient konzipiert Quotient gab heute die offizielle Eröffnung seines hochmodernen Allan-Robb-Campus innerhalb des Scottish Enterprise BioCampus vor den Toren Edinburghs bekannt. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/665275/Quotient_Allan_Rob b_Campus.jpg ) Franz Walt, Interim Chief Executive Officer von Quotient, sagte: "Neben Forschung, Entwicklung und Management wird der Allan-Robb-Campus unsere Reagenzienherstellung beherbergen und weitere Kapazitäten z...
BlueWind Medical ernennt Dr. Roger R. Dmochowski, MD, MMHC, zum … Herzlia, Israel (ots/PRNewswire) - BlueWind Medical, der Entwickler einer drahtlosen Miniatur-Neurostimulationsplattform für die Behandlung verschiedener klinischer Indikationen, gab heute die Ernennung von Dr. Roger R. Dmochowski von der Vanderbilt University zum Chief Medical Officer (CMO) des Unternehmens bekannt. Dr. Dmochowski wird die klinischen Versuche leiten, darunter die bevorstehende entscheidende Studie OASIS (OverActive bladder StImulation System) zu RENOVA iStim(TM) für die Behandlung der überaktiven Blase (OAB, Overactive Bladder). Bei der Studie, die erwartungsgemäß Anfang 2019...
Haema wird Teil des Marktführers in der Blutplasmagewinnung Leipzig (ots) - - Haema, der größte private Blutspendedienst in Deutschland, wird Teil des multinationalen Gesundheitsunternehmens Grifols, dem zugleich Marktführer in der Blutplasmagewinnung. - Zwischen der bisherigen Eigentümerin, der Aton GmbH, und der Grifols S.A. wurde gestern ein Kaufvertrag über 100 % der an der Haema AG gehaltenen Anteile abgeschlossen. - Mit der Übernahme durch Grifols wird Haema auf dem weiteren Wachstumskurs gestärkt. - Der Firmensitz von Haema in Leipzig soll weiter ausgebaut werden. Haema, der größte private Blutspendedienst in Deutschland mit 35 Blut- und Plasmas...
TrialScope von führendem globalen Pharmaunternehmen … Jersey City, New Jersey (ots/PRNewswire) - TrialScope (http://www.trialscope.com/), der globale Softwareanbieter von Transparenz- und Compliance-Lösungen für klinische Studien, gab heute bekannt, dass es von GlaxoSmithKline plc ausgewählt worden sei, um die Offenlegung und Transparenz der klinischen Studien des Unternehmen zu unterstützen. Dies umfasst mehr als 1.200 Unterlagen pro Jahr aus Studien, die in über 90 Ländern auf dem gesamten Globus durchgeführt werden. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird GlaxoSmithKline zwei der Lösungen von TrialScope implementieren: TrialScope Disclosure Managem...
121. Deutscher Ärztetag Mit Sachverstand Versorgung gestalten Berlin (ots) - Erfurt, 10.05.2018 - Der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt hat in seiner gesundheits- und sozialpolitischen Generalaussprache den Leitantrag des Bundesärztekammer-Vorstands einstimmig angenommen. Die Entschließung im Wortlaut:Die Freiberuflichkeit des Arztes und die damit verbundene Therapiefreiheit sind tragende Säulen der Gesundheitsversorgung in Deutschland. Deshalb darf diese Freiberuflichkeit weder durch staatsdirigistische Eingriffe noch durch Interventionen der EU-Kommission in Frage gestellt werden. Ärztliche Selbstverwaltung ist Ausdruck der Freiberuflichkeit. Vielfäl...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.