standard

Digitalpakt Schule – Die Milliarden sind nur ein Anfang

Straubing (ots) – So üppig, wie es auf den ersten Blick erscheint, ist die Finanzspritze nicht. Pro Schule bleiben unterm Strich 25.000 Euro. Damit lassen sich Computer und Tablets kaufen oder das WLAN auf Vordermann bringen. Es reicht jedoch nicht, um die Ausstattung zu warten und langfristig auf dem aktuellen Stand der Technik und der Sicherheit zu halten. (…) Lehrer müssen zu Fortbildungen geschickt werden, damit sie den Schülern am Computer etwas beibringen können. Nicht umgekehrt. Auf dem Weg zur digitalen Bildungsrepublik sind die fünf Milliarden Euro ein Anfang. Nicht weniger, aber auch nicht mehr.

Quellenangaben

Textquelle:Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122668/4199940
Newsroom:Straubinger Tagblatt
Pressekontakt:Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de
Presseportal