Christoph Pellander wird neuer Abteilungsleiter Redaktion und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Christoph Pellander wird neuer Abteilungsleiter Redaktion und …

2 min

Frankfurt am Main (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Christoph Pellander wird zum 1. Juli 2019 neuer Abteilungsleiter Redaktion und Programm-Management der ARD Degeto. In dieser Funktion ist er in Abstimmung mit der Geschäftsführung für die Auftrags-, Koproduktionen und den Lizenzeinkauf der ARD Degeto im Bereich Fernsehen redaktionell verantwortlich und leitet zudem die Programmplanungen sowie die Pressestelle der Degeto. Er folgt damit auf Sascha Schwingel, der als Geschäftsführer zu Vox wechselt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Es freut mich sehr, dass wir mit Christoph Pellander eine sehr erfahrene wie kreative Persönlichkeit für diese wichtige und anspruchsvolle Aufgabe gefunden haben. Durch seine langjährige Tätigkeit als Redakteur, Autor und Produzent deckt er die gesamte Bandbreite der filmischen Erfahrung ab, ist zudem innerhalb der ARD bereits bestens vernetzt und in der Filmbranche äußerst anerkannt”, so Christine Strobl, Geschäftsführerin der ARD Degeto.

Christoph Pellander schloss 2007 sein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg ab und ist aktuell Redakteur beim NDR in den Programmbereichen Film, Familie und Serie sowie Talk und journalistische Unterhaltung. Zuvor arbeitete Christoph Pellander unter anderem als Redakteur für die Fiktion beim WDR und BR/ARD Degeto sowie als Produzent/Producer bei der Greenskyfilms GmbH und der Bavaria Film GmbH. Er hat umfangreiche Erfahrung in der redaktionellen Betreuung von Fernsehfilmen, seriellen Formaten, Kinofilmen und Unterhaltungsshows.

Die ARD Degeto ist ein 100%iges Tochterunternehmen der ARD. Ihre Gesellschafter sind die neun Landesrundfunkanstalten bzw. deren Werbetöchter. Die ARD Degeto erwirbt fiktionale Programme für das ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste, die Dritten Programme der Landesrundfunkanstalten (BR, HR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR), 3sat, ARTE sowie für ONE und die weiteren ARD-Spartenkanäle. Die Programmbeschaffung erfolgt durch Auftrags- und Koproduktionen sowie Lizenzkäufe von Spiel- bzw. Fernsehfilmen und Serien in redaktioneller Verantwortung. Daneben leistet die Degeto vertragstechnische und administrative Dienstleistungen für ARD Gemeinschaftsproduktionen und Anstaltsbeschaffungen. Ihr obliegt auch die Verwaltung der Programmbestände und deren Bereitstellung für die ARD.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Degeto Film GmbH/Roman Rätzke
Textquelle:Degeto Film GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43013/4204969
Newsroom:Degeto Film GmbH
Pressekontakt:ARD Degeto
Carina Hoffmeister
Tel.: 069/1509-331
E-Mail: carina.hoffmeister@degeto.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de